Kultur-Ort

Harry Klein

Adresse

Sonnenstrasse 8

80331 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Behinderten-Parkplätze:
Nicht vorhanden.

Telefon

089 40287400 oder Whatsapp Nachricht an +491718888139

  • Menschen im Rollstuhl

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail. Die Rollstuhlplätze befinden sich direkt vor dem DJ-Pult. Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Gerne per Mail an info@harrykleinclub.de ankündigen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Drei.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Zwei.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Aufzug beim Haupteingang

    Türbreite, Aufzug beim Haupteingang:

    Kabinenbreite, Aufzug beim Haupteingang:

    Kabinentiefe, Aufzug beim Haupteingang:

    Weitere Infos, Aufzug beim Haupteingang: Für Notfälle steht ein Aufzug im Vorderhaus zur Verfügung.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Treppe barrierefreier Eingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 15.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 20 Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinfliesen.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Getränkeverkauf läuft über einen hohen Bartresen.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Achtzehn Stufen und weitere drei folgen in das Untergeschoss zu den Toiletten.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als fünfzehn Stufen führen in das Untergeschoss zu den Toilettenanlagen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Glatter Boden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Je nach Wunsch möglich - meist nahe am DJ-Pult, sodass Menschenmenge möglichst nicht die Sicht der betroffenen Person einschränkt.

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Mobile Barhocker vor dem Ausschanktresen und Stufen sind am Rand der Tanzfläche vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail. Die Rollstuhlplätze befinden sich direkt vor dem DJ-Pult. Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Drei.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Zwei.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Aufzug beim Haupteingang

    Türbreite, Aufzug beim Haupteingang:

    Kabinenbreite, Aufzug beim Haupteingang:

    Kabinentiefe, Aufzug beim Haupteingang:

    Weitere Infos, Aufzug beim Haupteingang: Für Notfälle steht ein Aufzug im Vorderhaus zur Verfügung.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Treppe barrierefreier Eingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 15.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 20 Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinfliesen.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Getränkeverkauf läuft über einen hohen Bartresen.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Achtzehn Stufen und weitere drei folgen in das Untergeschoss zu den Toiletten.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als fünfzehn Stufen führen in das Untergeschoss zu den Toilettenanlagen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Glatter Boden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Stellplätze für Rollatoren: Je nach Wunsch möglich - meist nahe am DJ-Pult, sodass Menschenmenge möglichst nicht die Sicht der betroffenen Person einschränkt.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Nach individueller Absprache.

    Art und Material der Sitzplätze: Mobile Barhocker vor dem Ausschanktresen und Stufen sind am Rand der Tanzfläche vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Gehörlose Menschen

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache: Nicht vorhanden.

    Video-Führung in Gebärdensprache: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Aufzug beim Haupteingang

    Optische Anzeige, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Untertitelung oder Übertitelung: Nicht vorhanden.

    Schrift-Dolmetscherinnen oder Schrift-Dolmetscher: Nicht vorhanden.

    Übertragungssysteme für hörgeschädigte Menschen: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Aufzug beim Haupteingang

    Optische Anzeige, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Sitzplätze für Menschen mit einer Hörbehinderung: Freie Platzwahl, meistens in der Nähe der Musikanlage / DJ-Pult.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Blinde Menschen

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail. Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Gerne per Mail an info@harrykleinclub.de ankündigen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Schriftliche Hinweise für blinde Menschen: Nicht vorhanden.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Nicht vorhanden.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Drei.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Zwei.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) beim Haupteingang: Nicht vorhanden.

    Aufzug beim Haupteingang

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Anzeige ist in Braille-Schrift, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Weitere Infos, Aufzug beim Haupteingang: Für Notfälle steht ein Aufzug im Vorderhaus zur Verfügung.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Treppe barrierefreier Eingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 15.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 20 Zentimeter.

    Mit dem Blindenstock tastbares Treppen-Leitsystem beim barrierefreien Eingang: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinfliesen.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Getränkeverkauf läuft über einen hohen Bartresen.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Achtzehn Stufen und weitere drei folgen in das Untergeschoss zu den Toiletten.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als fünfzehn Stufen führen in das Untergeschoss zu den Toilettenanlagen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Mit dem Blindenstock tastbares Treppen-Leitsystem im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Glatter Boden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail. Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Schriftliche Hinweise für sehbehinderte Menschen: Nicht vorhanden.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Nicht vorhanden.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Drei.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Zwei.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 14 Zentimeter.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) beim Haupteingang: Nicht vorhanden.

    Aufzug beim Haupteingang

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Weitere Infos, Aufzug beim Haupteingang: Für Notfälle steht ein Aufzug im Vorderhaus zur Verfügung.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Treppe barrierefreier Eingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 15.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 20 Zentimeter.

    Mit dem Blindenstock tastbares Treppen-Leitsystem beim barrierefreien Eingang: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinfliesen.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Getränkeverkauf läuft über einen hohen Bartresen.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Achtzehn Stufen und weitere drei folgen in das Untergeschoss zu den Toiletten.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als fünfzehn Stufen führen in das Untergeschoss zu den Toilettenanlagen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Mit dem Blindenstock tastbares Treppen-Leitsystem im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Glatter Boden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail. Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Deutliche und leicht verständliche Beschilderungen: Nicht vorhanden.

    Audio-Guide in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Nicht vorhanden.

    Informationen in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Nicht vorhanden.

    Angebote für Menschen mit Lernschwierigkeiten: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Das Harry Klein hat ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss mit den Toiletten und ein Obergeschoss. Das Untergeschoss und das Obergeschoss sind nur über Treppen erreichbar. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne nach Anmeldung per E-Mail. Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Angebote für Menschen mit psychischen und seelischen Behinderungen: Das Harry Klein steht in Kooperation mit condrops e.V. und Frauennotruf.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Harry Klein ist ein Club mit verschiedenen Bereichen. Im Keller befinden sich die Personal- und Toilettenräume. Im Erdgeschoss ist die Haupttanzfläche. Von dort führt eine Treppe hoch zu einem weiteren Tanzbereich. Der Bereich vor dem Haupteingang ist überdacht.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Nicht vorhanden.

    Größe des Raums: Der Haupttanzbereich im Erdgeschoss umfasst 90 m².

    Fluchtwege: Es gibt zwei deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ein Schutz- bzw. Ruheraum ist nicht ausgewiesen. Auf Anfrage kann je nach Bedarf einer der anderen Räume als Rückzugsort genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Eingang 80 Zentimeter breit; 70 Zentimeter; Steigung 5 Prozent und 55 Zentimeter lang. Die Türen öffnen nach innen. Die Sanitärräume verfügen über geringe Lichtverhältnisse.