Kultur-Ort

Allianz Arena

Adresse

Werner-Heisenberg-Allee 25

80939 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Behinderten-Parkplätze:
Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.


Besonderheiten Anfahrt:
Den Weg vom U-Bahnhof Fröttmaning über die breite Straße (Esplanade) bis zum Stadion können alle Fans nutzen. Bei der U-Bahn-Stadion gibt es nur am Südende des Bahnsteigs Rolltreppen und Aufzüge. Über die Fußgängerbrücke kommt man zum Parkplatz mit der P+R-Anlage Fröttmaning. Dort gibt es einen weiteren Aufzug, der Sie zum Erdgeschoss bringt.

Telefon

089 69931222

  • Menschen im Rollstuhl

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von den Parkplätzen führt ein barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer Tribüne. Es gibt Eingänge für Menschen im Rollstuhl. Alle Eingänge sind barrierefrei. Insgesamt gibt es 227 Plätze für Menschen im Rollstuhl und die Begleitung. Es gibt 8 rollstuhlgerechte Toiletten in der Allianzarena. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Das Team der Allianz Arena hilft den Besucherinnen und Besuchern gerne. Eine Anmeldung ist notwendig.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Asphalt

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Eingänge für Menschen im Rollstuhl erkennen Sie an den Leucht-Symbolen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Alle Eingänge sind ohne Schwellen.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Asphalt.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Es gibt 227 Plätze für Menschen im Rollstuhl und ihre Begleitung. Die Plätze sind auf der Längsseite Ost und der Längsseite West über dem Unterrang. Hier hat man viel Platz. Man kann sich deshalb mit dem Rollstuhl gut bewegen.

    Art und Material der Sitzplätze: Das Stadion hat Stehplätze und Sitzplätze.

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von den Parkplätzen führt ein barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer Tribüne. Es gibt Eingänge für Menschen im Rollstuhl. Alle Eingänge sind barrierefrei. Insgesamt gibt es 227 Plätze für Menschen im Rollstuhl und die Begleitung. Es gibt 8 rollstuhlgerechte Toiletten in der Allianzarena. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Asphalt

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Eingänge für Menschen im Rollstuhl erkennen Sie an den Leucht-Symbolen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Alle Eingänge sind ohne Schwellen.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Asphalt.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Rollatoren können im Bereich für Menschen im Rollstuhl abgestellt werden.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Es gibt einen Bereich für Menschen mit einer Geh-Behinderung. In diesem Bereich sind neben Sitzreihen Säulen, um sich abzustützen.

    Art und Material der Sitzplätze: Das Stadion hat Stehplätze und Sitzplätze.

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Gehörlose Menschen

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Bei Spielen des FC Bayern München kann man sich Smartphones ausleihen. Die Smartphones zeigen alle wichtigen Informationen im Untertitel an. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Bei Spielen des FC Bayern München kann man sich Smartphones ausleihen. Die Smartphones zeigen alle wichtigen Informationen im Untertitel an. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Untertitelung oder Übertitelung: Zu den Spielen des FC Bayern München in der Allianz Arena können Menschen mit einer Hör-Behinderung ein Smartphone ausleihen. Alle wichtigen Infos, die im Stadion durchgesagt werden, zeigt das Smartphone als Untertitel an. Zum Beispiel Sicherheits-Hinweise, Werbung und alle Durchsagen des Stadionsprechers.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Sitzplätze für Menschen mit einer Hörbehinderung: Bei Bedarf bitte vorher anmelden.

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Es gibt 20 Kopfhörer zum Ausleihen. Mit den Kopfhörern kann der Blinden-Reporter gehört werden. Die Blinden-Reporter berichten live vom Spiel im Stadion. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an. Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Das Team der Allianz Arena hilft den Besucherinnen und Besuchern gerne. Eine Anmeldung ist notwendig.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Für blinde Menschen gibt es 20 Kopfhörer. Damit können Sie die Blinden-Reporter hören. Diese Reporter berichten live vom Spiel im Stadion. Im FC-Bayern-Museum gibt es außerdem einen Audio-Guide.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Asphalt

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Eingänge für Menschen im Rollstuhl erkennen Sie an den Leucht-Symbolen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Alle Eingänge sind ohne Schwellen.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Asphalt.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Es gibt 20 Kopfhörer zum Ausleihen. Mit den Kopfhörern kann der Blinden-Reporter gehört werden. Die Blinden-Reporter berichten live vom Spiel im Stadion. Im Stadion gibt es eine deutliche Ausschilderung mit großen Wegweisern. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an. Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Auf dem gesamten Gelände gibt es deutliche, große und kontrastreiche Schilder und Wegweiser.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Für blinde Menschen gibt es 20 Kopfhörer. Damit können Sie die Blinden-Reporter hören. Diese Reporter berichten live vom Spiel im Stadion. Im FC-Bayern-Museum gibt es außerdem einen Audio-Guide.

    Besonderheiten für sehbehinderte Menschen: Große Wegweiser führen zu den verschiedenen Bereichen im Stadion.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Asphalt

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Eingänge für Menschen im Rollstuhl erkennen Sie an den Leucht-Symbolen.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Alle Eingänge sind ohne Schwellen.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Asphalt.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Im Stadion gibt es eine deutliche Ausschilderung mit großen Wegweisern und Piktogrammen. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Im Parkhaus gibt es Behindertenparkplätze. Die Behindertenparkplätze sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Im Stadion gibt es eine deutliche Ausschilderung mit großen Wegweisern und Piktogrammen. Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet. Das Personal vor Ort kann Sie bei Bedarf begleiten. Bitte melden Sie sich dafür vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Im Parkhaus (Eingang P1, Ebene 3) gibt es 130 Behinderten-Parkplätze. Sie sind durch blaue Säulen gekennzeichnet. Von dort aus ist es ein kurzer und barrierefreier Weg zu den Plätzen auf der Zuschauer-Tribüne. Behinderten-Fahrzeuge über 2 Meter Höhe können die Behinderten-Plätze im Parkhaus nicht nutzen. Sie müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr kostet 15,00 Euro.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ebene 2 können Sie barrierefrei erreichen. Dort sind die Kioske, die Service-Stellen für Menschen mit Behinderung und die Behinderten-Toiletten.
    Die anderen Ebenen erreichen Menschen im Rollstuhl über die Aufzüge auf der Nordseite und Südseite des Stadions. Diese Aufzüge sind nur für Menschen im Rollstuhl.
    Für die Toiletten auf der Ebene 2 brauchen Sie einen EURO-WC-Schlüssel. Diesen Schlüssel bekommen nur Menschen mit Behinderung. Sie können damit in vielen Ländern öffentliche Toiletten öffnen. Zum Beispiel in Bahnhöfen, Museen oder Sportstadien.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): An spielfreien Tagen bietet die Allinanz Arena Führungen für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Geh-Behinderung an. Diese Führungen heißen "Handicapped Touren" und können von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Eine Anmeldung ist notwenig. Die Termine finden sie auf dieser Internet-Seite: https://allianz-arena.com/de/touren-und-fc-bayern-museum/arena-touren/handicapped-tour

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das FC-Bayern-Museum in der Allianz Arena ist 300 Quadratmeter groß.

    Fluchtwege: Sind gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Im Stadion gibt es acht behindertengerechte Toiletten. Eine Toilette hat einen Lifter.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken