• Menschen im Rollstuhl

    Das Arena Kino befindet sich im Erdgeschoss. Der Haupteingang ist barrierefrei über eine mobile Rampe erreichbar. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Rollstuhlplätze in den Kinosälen. Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Durch Personal.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Mit Kennzeichnung B im Behindertenausweis freier Eintritt für Begleitpersonen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Kino befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Doppelflügeltür aus Glas die nach außen öffnet.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 1

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Mobile Rampe.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 90 Zentimeter.

    Steigung der Rampe vor dem Haupteingang: 18 Prozent.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Parkettboden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Parkettboden. und Teppichboden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Es gibt bis zu zwei Stufen je nach Sitzplatz.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Im Kinosaal Eins können zwei Plätze herausgenommen werden. Im Kinosaal Zwei sind die Rollstuhlplätze vor der Leinwand.

    Art und Material der Sitzplätze: Kinosessel.

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet. Im Erdgeschoss mit Stufe und Schwelle.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisextoiletten. Diese sind eng, hell und gut ausgeleuchtet.

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Das Arena Kino befindet sich im Erdgeschoss. Der Haupteingang ist barrierefrei über eine mobile Rampe erreichbar. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Rollstuhlplätze in den Kinosälen. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Mit Kennzeichnung B im Behindertenausweis freier Eintritt für Begleitpersonen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Kino befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Doppelflügeltür aus Glas die nach außen öffnet.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 1

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Mobile Rampe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Parkettboden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Parkettboden. und Teppichboden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Es gibt bis zu zwei Stufen je nach Sitzplatz.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Vorhanden.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Kinosessel.

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet. Im Erdgeschoss mit Stufe und Schwelle.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisextoiletten. Diese sind eng, hell und gut ausgeleuchtet.

  • Gehörlose Menschen

    Das Arena Kino befindet sich im Erdgeschoss. Der Haupteingang ist barrierefrei über eine mobile Rampe erreichbar. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Rollstuhlplätze in den Kinosälen. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen: Mit Kennzeichnung B im Behindertenausweis freier Eintritt für Begleitpersonen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Kino befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet. Im Erdgeschoss mit Stufe und Schwelle.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisextoiletten. Diese sind eng, hell und gut ausgeleuchtet.

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Das Arena Kino befindet sich im Erdgeschoss. Der Haupteingang ist barrierefrei über eine mobile Rampe erreichbar. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Rollstuhlplätze in den Kinosälen. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Untertitelung oder Übertitelung: Durch Nutzung der App GRETA auf mobilen Endgeräten möglich.

    Weitere Informationen: Mit Kennzeichnung B im Behindertenausweis freier Eintritt für Begleitpersonen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Kino befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet. Im Erdgeschoss mit Stufe und Schwelle.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisextoiletten. Diese sind eng, hell und gut ausgeleuchtet.

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Das Arena Kino befindet sich im Erdgeschoss. Der Haupteingang ist barrierefrei über eine mobile Rampe erreichbar. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Rollstuhlplätze in den Kinosälen. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen: Mit Kennzeichnung B im Behindertenausweis freier Eintritt für Begleitpersonen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Kino befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet. Im Erdgeschoss mit Stufe und Schwelle.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisextoiletten. Diese sind eng, hell und gut ausgeleuchtet.

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Das Arena Kino befindet sich im Erdgeschoss. Der Haupteingang ist barrierefrei über eine mobile Rampe erreichbar. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Rollstuhlplätze in den Kinosälen. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen: Mit Kennzeichnung B im Behindertenausweis freier Eintritt für Begleitpersonen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das Kino befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet. Im Erdgeschoss mit Stufe und Schwelle.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisextoiletten. Diese sind eng, hell und gut ausgeleuchtet.