Kultur-Ort

BMW Welt

Adresse

Am Olympiapark 1

80809 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Behinderten-Parkplätze:
Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

Telefon

089 125016001

  • Menschen im Rollstuhl

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. Beim Nordeingang gibt es eine breite Betonrampe mit 4 Prozent Steigung und einer Länge von 28 Metern. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Es gibt Rampen zu den Ausstellungsstücken. Im Gebäude gibt es Treppen und mehrere Aufzüge. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig. Dann ist eine Begleitung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BMW-Welt möglich. Die Begleitung gibt es bei eigenen Veranstaltungen der BMW-Welt und bei Veranstaltungen von anderen Anbietern.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Betonplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Haupteingänge (Nord und Süd) und die anderen Eingänge und Ausgänge sind vollständig barrierefrei. Sie haben alle Schwingtüren aus Glas, die sich automatisch öffnen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Am Nord-Eingang gibt es eine breite Rampe aus Beton.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 28 Meter.

    Steigung der Rampe vor dem Haupteingang: 4 Prozent.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Steinboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Das ganze Gebäude kann man für Veranstaltungen und für viele andere Zwecke nutzen. Das Gebäude ist überall barrierefrei.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Einige Ausstellungs-Stücke stehen etwas erhöht. Man kann sie über Rampen erreichen.

    Länge der Rampe im Gebäude: Ein Meter.

    Steigung der Rampe im Gebäude: 15 Prozent.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als 10.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt 7 Treppen. Die Treppen sind alle gleich und haben an beiden Seiten einen Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 1,10 Meter.

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 1,40 Meter.

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 2,35 Meter.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Das Gebäude hat 7 Aufzüge. Alle Aufzüge sind mindestens 1,40 Meter breit und 2,35 Meter tief. Die Türen sind mindestens 1,10 Meter breit. Manche Aufzüge sind sogar größer.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Im großen Veranstaltungs-Raum (Auditorium) gibt es einen Holzboden.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Die ganze BMW-Welt kann man für Veranstaltungen nutzen. Die Räume kann man alle verändern und unterschiedlich gestalten. Die BMW-Welt achtet darauf, dass alle Plätze barrierefrei zu erreichen sind.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Sind vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Die Sitzplätze sind nicht fest eingebaut und können deshalb unterschiedlich aufgestellt werden.

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. Beim Nordeingang gibt es eine breite Betonrampe mit 4 Prozent Steigung und einer Länge von 28 Metern. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Es gibt Rampen zu den Ausstellungsstücken. Im Gebäude gibt es Treppen und mehrere Aufzüge. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Betonplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Haupteingänge (Nord und Süd) und die anderen Eingänge und Ausgänge sind vollständig barrierefrei. Sie haben alle Schwingtüren aus Glas, die sich automatisch öffnen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Am Nord-Eingang gibt es eine breite Rampe aus Beton.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Steinboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Das ganze Gebäude kann man für Veranstaltungen und für viele andere Zwecke nutzen. Das Gebäude ist überall barrierefrei.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Einige Ausstellungs-Stücke stehen etwas erhöht. Man kann sie über Rampen erreichen.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als 10.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt 7 Treppen. Die Treppen sind alle gleich und haben an beiden Seiten einen Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 1,10 Meter.

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 1,40 Meter.

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 2,35 Meter.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Das Gebäude hat 7 Aufzüge. Alle Aufzüge sind mindestens 1,40 Meter breit und 2,35 Meter tief. Die Türen sind mindestens 1,10 Meter breit. Manche Aufzüge sind sogar größer.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Im großen Veranstaltungs-Raum (Auditorium) gibt es einen Holzboden.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Die ganze BMW-Welt kann man für Veranstaltungen nutzen. Die Räume kann man alle verändern und unterschiedlich gestalten. Die BMW-Welt achtet darauf, dass alle Plätze barrierefrei zu erreichen sind.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Sind vorhanden.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Sind vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Die Sitzplätze sind nicht fest eingebaut und können deshalb unterschiedlich aufgestellt werden.

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Gehörlose Menschen

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Es gibt Rampen zu den Ausstellungsstücken. Im Gebäude gibt es Treppen und mehrere Aufzüge. Bei manchen Veranstaltungen gibt es Untertitel oder Übertitel.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Es gibt Rampen zu den Ausstellungsstücken. Im Gebäude gibt es Treppen und mehrere Aufzüge. Bei manchen Veranstaltungen gibt es Untertitel oder Übertitel. Auf Anfrage gibt es Übertragungssysteme für hörgeschädigte.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Untertitelung oder Übertitelung: Bei manchen Veranstaltungen gibt es Untertitel oder Übertitel. Das hängt von dem Veranstalter ab.

    Übertragungssysteme für hörgeschädigte Menschen: Sind auf Anfrage vorhanden.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Sitzplätze für Menschen mit einer Hörbehinderung: Sind vorhanden. Eine Anmeldung ist notwendig.

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. Beim Nordeingang gibt es eine breite Betonrampe mit 4 Prozent Steigung und einer Länge von 28 Metern. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Es gibt Rampen zu den Ausstellungsstücken. Im Gebäude gibt es Treppen mit beidseitigem Handlauf und mehrere Aufzüge. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig. Dann ist eine Begleitung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BMW-Welt möglich. Die Begleitung gibt es bei eigenen Veranstaltungen der BMW-Welt und bei Veranstaltungen von anderen Anbietern.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Betonplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Haupteingänge (Nord und Süd) und die anderen Eingänge und Ausgänge sind vollständig barrierefrei. Sie haben alle Schwingtüren aus Glas, die sich automatisch öffnen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Am Nord-Eingang gibt es eine breite Rampe aus Beton.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Steinboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Das ganze Gebäude kann man für Veranstaltungen und für viele andere Zwecke nutzen. Das Gebäude ist überall barrierefrei.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Einige Ausstellungs-Stücke stehen etwas erhöht. Man kann sie über Rampen erreichen.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als 10.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt 7 Treppen. Die Treppen sind alle gleich und haben an beiden Seiten einen Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: ja.

    Anzeige ist in Braille-Schrift, Aufzug im Gebäude: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: nein.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Das Gebäude hat 7 Aufzüge. Alle Aufzüge sind mindestens 1,40 Meter breit und 2,35 Meter tief. Die Türen sind mindestens 1,10 Meter breit. Manche Aufzüge sind sogar größer.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Im großen Veranstaltungs-Raum (Auditorium) gibt es einen Holzboden.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Die ganze BMW-Welt kann man für Veranstaltungen nutzen. Die Räume kann man alle verändern und unterschiedlich gestalten. Die BMW-Welt achtet darauf, dass alle Plätze barrierefrei zu erreichen sind.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. Beim Nordeingang gibt es eine breite Betonrampe mit 4 Prozent Steigung und einer Länge von 28 Metern. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Es gibt Rampen zu den Ausstellungsstücken. Im Gebäude gibt es Treppen mit beidseitigem Handlauf und mehrere Aufzüge. Es gibt eine deutliche Beschilderung im Gebäude.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Ist vorhanden.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Betonplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Haupteingänge (Nord und Süd) und die anderen Eingänge und Ausgänge sind vollständig barrierefrei. Sie haben alle Schwingtüren aus Glas, die sich automatisch öffnen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Am Nord-Eingang gibt es eine breite Rampe aus Beton.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Steinboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Das ganze Gebäude kann man für Veranstaltungen und für viele andere Zwecke nutzen. Das Gebäude ist überall barrierefrei.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Einige Ausstellungs-Stücke stehen etwas erhöht. Man kann sie über Rampen erreichen.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als 10.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt 7 Treppen. Die Treppen sind alle gleich und haben an beiden Seiten einen Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: ja.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: nein.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Das Gebäude hat 7 Aufzüge. Alle Aufzüge sind mindestens 1,40 Meter breit und 2,35 Meter tief. Die Türen sind mindestens 1,10 Meter breit. Manche Aufzüge sind sogar größer.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Im großen Veranstaltungs-Raum (Auditorium) gibt es einen Holzboden.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Die ganze BMW-Welt kann man für Veranstaltungen nutzen. Die Räume kann man alle verändern und unterschiedlich gestalten. Die BMW-Welt achtet darauf, dass alle Plätze barrierefrei zu erreichen sind.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Im Gebäude gibt es Treppen mit beidseitigem Handlauf und mehrere Aufzüge. Es gibt eine deutliche Beschilderung mit Piktogrammen im Gebäude. Es gibt einen Schutzraum. Die Veranstaltungsfläche ist 12.000 Quadratmeter groß. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen barrierefrei nach außen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Deutliche und leicht verständliche Beschilderungen: Es gibt Schilder mit Piktogrammen. Piktogramme sind gut verständliche Zeichen.

    Informationen in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Sind vorhanden.

    Angebote für Menschen mit Lernschwierigkeiten: In der BMW-Welt gibt es einen Bereich mit dem Namen "Junior Campus". Dort können Kinder mit Lern-Schwierigkeiten an verschiedenen Angeboten von Pädagoginnen und Pädogogen teilnehmen. Für den "Junior Campus" müssen Sie Ihr Kind vorher anmelden.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Die BMW-Welt hat eine Tiefgarage mit 12 Behinderten-Parkplätzen. Vor Ort kann das Personal Sie gerne begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. Die Haupteingänge sind barrierefrei erreichbar und die Schwingtüren lassen sich automatisch öffnen. In der BMW-Welt sind alle Räume barrierefrei erreichbar und es gibt keine Schwellen. Im Gebäude gibt es Treppen mit beidseitigem Handlauf und mehrere Aufzüge. Es gibt eine deutliche Beschilderung mit Piktogrammen im Gebäude. Es gibt einen Schutzraum. Die Veranstaltungsfläche ist 12.000 Quadratmeter groß. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen barrierefrei nach außen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt in der Tiefgarage 12 Behinderten-Parkpätze. 6 Plätze sind auf Parkdeck 1, und 6 Plätze sind auf Parkdeck 2.

    Weitere Informationen: Die Veranstaltungs-Räume und ihre Größe können unterschiedlich sein. Denn die Räume werden an die Art der Veranstaltung und die Zahl der angemeldeten Gäste angepasst.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die BMW-Welt wird sehr unterschiedlich genutzt. Sie ist ein Museum und ein Ort für Ausstellungen, Veranstaltungen und bietet viele Erlebnisse. Hier werden manchmal auch Autos oder Motorräder von BMW an die Käufer übergeben. Die BMW-Welt ist im Olympia-Park, ganz nah beim BMW-Werk München.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Das Gebäude hat mehrere Stockwerke und eine besondere Architektur. Innen und außen gibt es zum Beispiel Fußgängerbrücken.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 12.000 Quadratmeter Veranstaltungs-Fläche. Das ganze Gebäude hat eine Fläche von 75.000 Quadratmetern.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet. Sie sind alle barrierefrei.

    Schutzraum/ Ruheraum: Ist vorhanden. Der Schutzraum hat auch eine Dusche.

    Weitere Informationen: Die BMW-Welt achtet darauf, dass jeder Platz barrierefrei erreicht werden kann. Sie informiert auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anforderung. So kann man sicher sein: Im Notfall können Menschen mit Behinderung über einen barrierefreien Weg in Sicherheit gebracht werden. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind groß, hell und gut beleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken