• Menschen im Rollstuhl

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gerne, wenn sie können. Aber einen richtigen Begleit-Service bietet die Evangelische Stadtakademie normalerweise nicht an.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Boden aus Steinfliesen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Rampe innen ist 70 Zentimeter lang. Sie hat eine Steigung von 6,2 Prozent.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 Zentimetern.

    Rampe vor dem barrierefreien Eingang

    Länge der Rampe vor dem barrierefreien Eingang: 25 Zentimeter.

    Steigung der Rampe vor dem barrierefreien Eingang: 13 Prozent.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Boden aus Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe auf dem Weg zum Eingangs-Bereich (Foyer) hat ein Gefälle.

    Länge der Rampe im Gebäude: 70 Zentimeter.

    Steigung der Rampe im Gebäude: 6 Prozent.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Boden aus Parkett.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Durch den hinteren Eingang passen auch breite Rollstühle.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Die Stühle in den Veranstaltungs-Räumen können umgestellt werden. Deshalb können Sie immer einen Rollstuhlplatz bekommen.

    Art und Material der Sitzplätze: Die Stühle haben eine Rückenlehne.

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Boden aus Steinfliesen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Rampe innen ist 70 Zentimeter lang. Sie hat eine Steigung von 6,2 Prozent.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 Zentimetern.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Boden aus Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe auf dem Weg zum Eingangs-Bereich (Foyer) hat ein Gefälle.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Boden aus Parkett.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Durch den hinteren Eingang passen auch breite Rollstühle.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Sie können Ihren Rollator mitnehmen oder im Garderoben-Bereich abstellen.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Auf Wunsch möglich.

    Art und Material der Sitzplätze: Die Stühle haben eine Rückenlehne.

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Gehörlose Menschen

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt Induktions-Schleifen in den Veranstaltungsräumen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Sitzplätze für Menschen mit einer Hörbehinderung: Es gibt einige Sitzplätze für Menschen mit einer Hör-Behinderung . In der Mitte des Veranstaltungs-Raums gibt es eine Induktions-Schleife. Weitere Infos hierzu finden auf dem Info-Blatt an der Türe zum Eingangs-Bereich (Foyer).

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gerne, wenn sie können. Aber einen richtigen Begleit-Service bietet die Evangelische Stadtakademie normalerweise nicht an.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Boden aus Steinfliesen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Rampe innen ist 70 Zentimeter lang. Sie hat eine Steigung von 6,2 Prozent.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 Zentimetern.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Boden aus Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe auf dem Weg zum Eingangs-Bereich (Foyer) hat ein Gefälle.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Boden aus Parkett.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Durch den hinteren Eingang passen auch breite Rollstühle.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Boden aus Steinfliesen.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Die Rampe innen ist 70 Zentimeter lang. Sie hat eine Steigung von 6,2 Prozent.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 Zentimetern.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Boden aus Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe auf dem Weg zum Eingangs-Bereich (Foyer) hat ein Gefälle.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Boden aus Parkett.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Durch den hinteren Eingang passen auch breite Rollstühle.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt einen Ruheraum mit Liege und klappbarem Sessel.

    Begleitung

    Informationen in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Ja, es hängen Info-Blätter aus.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Die Evangelische Stadtakademie hat einen Eingangsbereich und mehrere Veranstaltungsräume. Es gibt eine Rampe im Gebäude. Die Rampe fällt zum Eingangsbereich hin ab und ist 70 Zentimeter lang. Die Veranstaltungsräume haben teilweise breite Hintereingänge. Der Haupteingang hat eine Schwelle. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt einen Ruheraum mit Liege und klappbarem Sessel.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die evangelische Stadtakademie hat einen Eingangs-Bereich (Foyer) und Veranstaltungs-Räume.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Fluchtwege: Es gibt 2 Fluchtwege.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt einen Ruheraum mit einer Liege und einem klappbaren Sessel. Bei Bedarf fragen Sie bitte eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: Im Eingangs-Bereich (Foyer) gibt es einen hohen Verkaufs-Tisch. Die Info-Blätter und Broschüren liegen aber auf sehr niedriger Höhe aus.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken