Kultur-Ort

Freiheizhalle München

Adresse

Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1

80636 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Telefon

089 51242949

Webseite

  • Menschen im Rollstuhl

    Die Freiheizhalle hat keine privaten Behindertenparkplätze.  Der Kulturort ist über ein großzügiges Foyer erreichbar. Die Eingangstüre zum Foyer ist 240 Zentimeter breit. Die Eingangstüre in den Saal ist 180 Zentimeter breit. Es gibt eine Schwelle bei der Eingangstüre mit 3 Zentimeter. Im Gebäude kommt man gut voran. Die Freiheizhalle hat eine rollstuhlgerechte Toilette. Man darf die Freiheizhalle auch ohne Begleitung besuchen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt über ein großes und helles Foyer. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe ist auf 240 Zentimeter Breite zu öffnen. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre mit einer Breite von 180 Zentimeter.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 3 Zentimeter Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holzboden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Die Rollstuhlplätze sind je nach Veranstaltung und Bestuhlung unterschiedlich. Bitte rufen Sie vorher an, wenn Sie mehr Informationen benötigen.

    Art und Material der Sitzplätze: Gepolsterte Stühle mit Rückenlehne.

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Die Freiheizhalle hat keine privaten Behindertenparkplätze.  Der Kulturort ist über ein großzügiges Foyer erreichbar. Die Eingangstüre zum Foyer ist 240 Zentimeter breit. Die Eingangstüre in den Saal ist 180 Zentimeter breit. Es gibt eine Schwelle bei der Eingangstüre mit 3 Zentimeter. Im Gebäude kommt man gut voran. Die Freiheizhalle hat eine rollstuhlgerechte Toilette. Man darf die Freiheizhalle auch ohne Begleitung besuchen. Je nach Veranstalter:innen gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung. Bitte rufen Sie vorher an.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt über ein großes und helles Foyer. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe ist auf 240 Zentimeter Breite zu öffnen. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre mit einer Breite von 180 Zentimeter.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 3 Zentimeter Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holzboden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Die Stellplätze für Rollatoren sind je nach Veranstaltung und Bestuhlung unterschiedlich. Bitte rufen Sie vorher an, wenn Sie mehr Informationen benötigen.

    Art und Material der Sitzplätze: Gepolsterte Stühle mit Rückenlehne.

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Gehörlose Menschen

    Die Freiheizhalle ist über einen großen Vorplatz zu erreichen. Die Halle ist von außen deutlich beschildert und gut zu erkennen. Je nach Veranstaltung gibt es unterschiedliche Angebote für z.B. Begleitung oder Abholung. Sie können sich im Vorfeld telefonisch über die Veranstaltung informieren.

    Begleitung

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Die Freiheizhalle ist über einen großen Vorplatz zu erreichen. Die Halle ist von außen deutlich beschildert und gut zu erkennen. Je nach Veranstaltung gibt es unterschiedliche Angebote für z.B. Begleitung oder Abholung. Sie können sich im Vorfeld telefonisch über die Veranstaltung informieren.

    Begleitung

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Die Freiheizhalle ist über einen großen Vorplatz mit Gehwegplatten zu erreichen. Es gibt eine Schwelle bei der Haupteingangstüre zum Foyer mit 3 Zentimeter. Die Räume befinden sich alle im Erdgeschoss und sind ebenerdig zu erreichen. Blindenhunde sind erlaubt. Man sollte sich im Vorfeld telefonisch über die Veranstaltung informieren.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt über ein großes und helles Foyer. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe ist auf 240 Zentimeter Breite zu öffnen. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre mit einer Breite von 180 Zentimeter.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 3 Zentimeter Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holzboden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Die Freiheizhalle ist über einen großen Vorplatz mit Gehwegplatten zu erreichen. Es gibt eine Schwelle bei der Haupteingangstüre zum Foyer mit 3 Zentimeter. Die Räume befinden sich alle im Erdgeschoss und sind ebenerdig zu erreichen.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Die Freiheizhalle ist von außen deutlich zu erkennen.

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt über ein großes und helles Foyer. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe ist auf 240 Zentimeter Breite zu öffnen. Nach dem Foyer folgt eine weitere nach außen öffnende Flügeltüre mit einer Breite von 180 Zentimeter.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 3 Zentimeter Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holzboden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Die Freiheizhalle ist von außen deutlich beschildert und gut zu erkennen. Über einen großen Vorplatz kommt man zum Haupteingang. Der Haupteingang führt in ein helles, großes Foyer. Die Räume befinden sich alle im Erdgeschoss. Die Fluchtwege führen auf den Vorplatz.

    Begleitung

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Die Freiheizhalle ist von außen deutlich beschildert und gut zu erkennen. Über einen großen Vorplatz kommt man zum Haupteingang. Der Haupteingang führt in ein helles, großes Foyer. Die Räume befinden sich alle im Erdgeschoss. Die Fluchtwege führen auf den Vorplatz.

    Begleitung

    Weitere Informationen: Je nach Veranstalter gibt es unterschiedliche Angebote für die Begleitung vor Ort oder das Abholen an der öffentlichen Haltestelle. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch über die unterschiedlichen Angebote.
    Der Veranstaltungsort ist barrierefrei über die S-Bahn Haltestelle Donnersbergerbrücke und einen Aufzug erreichbar.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Freiheizhalle ist ein ehemaliges Heizkraftwerk. Der Veranstaltungsort hat Platz für unterschiedliche Kulturveranstaltungen wie Musik, Theater, Kabarett und Lesungen.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Die Freiheizhalle ist über ein großzügiges und helles Foyer zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Foyer mit 140 Quadratmeter. Veranstaltungshalle 390 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet und führen ebenerdig auf den Platz vor der Freiheizhalle.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken