Kultur-Ort

Glyptothek (Kunstareal)

Adresse

Königsplatz 3

80333 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Telefon

089 28 61 00

Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Der barrierefreie Eingang befindet sich auf der Hinterseite vom Gebäude. Sie erreichen den Eingang über die Luisenstraße. Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Website der Glyptothek. Sie müssen klingeln und dann wird Ihnen von innen die Tür geöffnet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Für Personen die keine Treppe laufen können gibt es Schliesfächer neben der Kasse die ebenerdig zu erreichen sind. Die Rollstuhlgerechte Toilette befindet sich ebenfalls neben der Kasse.

    Wenn Sie in den Innenhof möchten müssen Sie den Rundgang gehen bis Sie zum Cafè kommen. Dort gibt es einen Treppenlift. Am besten geben Sie schon an der Kasse bescheid.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich telefonisch und fragen ob es möglich ist.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Eine Glastür mit 140 Zentimetern Breite, danach eine Glastür mit 110 Zentimetern Breite.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe im Eingang mit fünf Zentimetern Höhe.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Die Treppe hat neun Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 18 Zentimeter.

    Infos über die Treppen beim Haupteingang: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Von der Luisenstraße zu erreichen. Eine Wegbeschreibung befindet sich auf der Website.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Tür ist aus Holz. Es gibt eine Klingel mit Kamera, die Tür wird von innen geöffnet, Es dauert einen kleinen Moment. Die Tür ist zwei mal 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle im Eingang mit drei Zentimetern Höhe.

    Rampe vor dem barrierefreien Eingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe ist mit Kopfsteinpflaster und hat einen Handlauf.

    Länge der Rampe vor dem barrierefreien Eingang: 25 Meter.

    Steigung der Rampe vor dem barrierefreien Eingang: 4%.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Stein.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Zum Römersaal.

    Länge der Rampe im Gebäude: Sechs Meter.

    Steigung der Rampe im Gebäude: 5%

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat einen Handlauf. Die Treppe führt zu den Schließfächern und der Garderobe.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Die Bestuhlung ist mobil.

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befindet sich im Erdgeschoss. Sie Können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innehof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Cafè in der Glyptothek das die ebenerdig erreichen.

    Für Personen die keine Treppe laufen können gibt es Schliesfächer neben der Kasse die ebenerdig zu erreichen sind.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich telefonisch und fragen ob es möglich ist.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Eine Glastür mit 140 Zentimetern Breite, danach eine Glastür mit 110 Zentimetern Breite.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe im Eingang mit fünf Zentimetern Höhe.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Die Treppe hat neun Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 18 Zentimeter.

    Infos über die Treppen beim Haupteingang: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Von der Luisenstraße zu erreichen. Eine Wegbeschreibung befindet sich auf der Website.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Tür ist aus Holz. Es gibt eine Klingel mit Kamera, die Tür wird von innen geöffnet, Es dauert einen kleinen Moment. Die Tür ist zwei mal 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle im Eingang mit drei Zentimetern Höhe.

    Rampe vor dem barrierefreien Eingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe ist mit Kopfsteinpflaster und hat einen Handlauf.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Stein.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Zum Römersaal.

    Infos für blinde und sehbehinderte Menschen zur Rampe im Gebäude: Der Handlauf ist nur auf der halben Länge, wenn Sie Hilfe benötigt sprechen Sie bitte das Personal an.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat einen Handlauf. Die Treppe führt zu den Schließfächern und der Garderobe.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Stellplätze für Rollatoren: Ja.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Ja.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Begleitung

    Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache: Eine Führung in Gebärdensprache kann über den Besucherservice auf eigene Kosten gebucht werden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Es gibt spezielle Führungen für blinde Personen, bitte fragen Sie telefonisch an, wann diese stattfinden.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich telefonisch und fragen ob es möglich ist.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Ja, es gibt eine App mit verschiedenen Führungen.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Besonderheiten für blinde Menschen: Es gibt spezielle Führungen bei denen Exponate angefasst werden können. Bitte melden Sie ihren Blindenhund telefonisch an.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Eine Glastür mit 140 Zentimetern Breite, danach eine Glastür mit 110 Zentimetern Breite.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe im Eingang mit fünf Zentimetern Höhe.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Die Treppe hat neun Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 18 Zentimeter.

    Infos über die Treppen beim Haupteingang: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Von der Luisenstraße zu erreichen. Eine Wegbeschreibung befindet sich auf der Website.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Tür ist aus Holz. Es gibt eine Klingel mit Kamera, die Tür wird von innen geöffnet, Es dauert einen kleinen Moment. Die Tür ist zwei mal 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle im Eingang mit drei Zentimetern Höhe.

    Rampe vor dem barrierefreien Eingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe ist mit Kopfsteinpflaster und hat einen Handlauf.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Stein.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Zum Römersaal.

    Infos für blinde und sehbehinderte Menschen zur Rampe im Gebäude: Der Handlauf ist nur auf der halben Länge, wenn Sie Hilfe benötigt sprechen Sie bitte das Personal an.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat einen Handlauf. Die Treppe führt zu den Schließfächern und der Garderobe.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich telefonisch und fragen ob es möglich ist.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Ja, es gibt eine App mit verschiedenen Führungen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Eine Glastür mit 140 Zentimetern Breite, danach eine Glastür mit 110 Zentimetern Breite.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe im Eingang mit fünf Zentimetern Höhe.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Die Treppe hat neun Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 18 Zentimeter.

    Infos über die Treppen beim Haupteingang: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Von der Luisenstraße zu erreichen. Eine Wegbeschreibung befindet sich auf der Website.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Tür ist aus Holz. Es gibt eine Klingel mit Kamera, die Tür wird von innen geöffnet, Es dauert einen kleinen Moment. Die Tür ist zwei mal 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle im Eingang mit drei Zentimetern Höhe.

    Rampe vor dem barrierefreien Eingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe ist mit Kopfsteinpflaster und hat einen Handlauf.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Stein.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Rampe im Gebäude

    Allgemeine Infos zur Rampe: Zum Römersaal.

    Infos für blinde und sehbehinderte Menschen zur Rampe im Gebäude: Der Handlauf ist nur auf der halben Länge, wenn Sie Hilfe benötigt sprechen Sie bitte das Personal an.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat einen Handlauf. Die Treppe führt zu den Schließfächern und der Garderobe.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen. Die Räume sind groß und hell und es gibt viele Sitzgelegenheiten. Im Sommer gibt es Veranstaltungen im Innenhof der Glyptothek. Den Innenhof erreichen Sie über eine Treppe oder einen Lift.

    Es gibt ein Café in der Glyptothek, das Sie ebenerdig erreichen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Ausstellungsräume der Glyptothek befinden sich im Erdgeschoss. Sie können die Ausstellungsräume entweder über eine Treppe oder über eine Rampe erreichen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Klapphocker stehen in den Räumen bereit.

    Größe des Raums: 2.000 Quadratmeter.

    Schutzraum/ Ruheraum: Bitte sprechen Sie bei bedarf das Personal an.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken