Kultur-Ort

HochX Theater und Live Art

Adresse

Entenbachstraße 37

81541 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Behinderten-Parkplätze:
Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

Telefon

089/20970321

  • Menschen im Rollstuhl

    Das HochXTheater hat keine privaten Behindertenparkplätze. Das Theater ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend zu erreichen. Das Theater ist außerdem ebenerdig über die Falkenstraße zu erreichen. Die Haupteingangstüre ist 2 Meter breit und führt über eine Schwelle mit 3 Zentimetern. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen und zu begleiten. Bitten rufen Sie vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Bitte vorab beim Veranstaltungsort anrufen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend oder über 3 Treppenstufen zu erreichen. Es gibt einen weiteren Zugang von der Falkenstraße zwischen den Hausnummern 26 und 32.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist eine beidseitig nach außen öffnende Flügeltür mit Glaseinsätzen. Die Türe ist auf 2 Meter Breite zu öffnen.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1 Schwelle mit 3 Zentimetern

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe befindet sich vor dem Haupteingang und überwindet 3 Stufen.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 4

    Steigung der Rampe vor dem Haupteingang: 16 Prozent

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 3

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Linoleum-Boden

    Besonderheiten im Gebäude: Das Gebäude ist ein Altbau mit hohen Decken und hat 2 Eingänge (Entenbachstraße 37 und Eingang zwischen Falkenstraße 26 und 32).

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Linoleum

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltugnsort befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt Foyerveranstaltungen im Bar-Bereich und Veranstaltungen im Theater-Saal.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Auf Nachfrage jederzeit möglich.

    Art und Material der Sitzplätze: Stühle mit Rückenlehne im großen Theater-Saal. Gepolsterte Bänke und unterfahrbare Tische im Foyer/Bar-Bereich.

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Das HochX Theater hat keine privaten Behindertenparkplätze.Das Theater ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend zu erreichen. Das Theater ist außerdem ebenerdig über die Falkenstraße zu erreichen. Die Haupteingangstüre ist 2 Meter breit und führt über eine Schwelle mit 3 Zentimetern. Es gibt eine große rollstuhlgerechte Toilette. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen und zu begleiten. Bitte rufen Sie vorher an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend oder über 3 Treppenstufen zu erreichen. Es gibt einen weiteren Zugang von der Falkenstraße zwischen den Hausnummern 26 und 32.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist eine beidseitig nach außen öffnende Flügeltür mit Glaseinsätzen. Die Türe ist auf 2 Meter Breite zu öffnen.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1 Schwelle mit 3 Zentimetern

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe befindet sich vor dem Haupteingang und überwindet 3 Stufen.

    Infos für blinde und sehbehinderte Menschen zur Rampe vor dem Haupteingang: Die Rampe hat einen Handlauf in zwei Höhen.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 3

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Linoleum-Boden

    Besonderheiten im Gebäude: Das Gebäude ist ein Altbau mit hohen Decken und hat 2 Eingänge (Entenbachstraße 37 und Eingang zwischen Falkenstraße 26 und 32).

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Linoleum

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltugnsort befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt Foyerveranstaltungen im Bar-Bereich und Veranstaltungen im Theater-Saal.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Auf Nachfrage jederzeit möglich.

    Art und Material der Sitzplätze: Stühle mit Rückenlehne im großen Theater-Saal. Gepolsterte Bänke und unterfahrbare Tische im Foyer/Bar-Bereich.

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Gehörlose Menschen

    Das HochX Theater ist von außen beschildert und gut zu erkennen. Das Theater bietet teilweise Veranstaltungen für Menschen mit Hörbehinderung an. Im Vorfeld kann man sich telefonisch über die Veranstaltungen informieren. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache: Je nach Veranstaltung werden Gebärdendolmetscher angeboten. Hierfür beim Veranstalter nachfragen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Das HochX Theater ist von außen beschildert und gutzu erkennen. Das Theater bietet teilweise Veranstaltungen für Menschen mit Hörbehinderung an. Im Vorfeld kann man sich telefonisch über die Veranstaltungen informieren. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Das HochX Theater ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend zu erreichen. Das Theater ist außerdem ebenerdig über die Falkenstraße zu erreichen Das Theater bietet teilweise Veranstaltungen für Menschen mit Sehbehinderung an. Die Räume befinden sich alleim Erdgeschoss und es gibt keine Bodenunebenheiten. Blindenführhunde sind erlaubt. Man sollte sich im Vorfeld telefonisch über die Veranstaltungen informieren. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Bitte vorab beim Veranstaltungsort anrufen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Je nach Veranstaltung wird Audiodeskription angeboten. Hierfür beim Veranstalter nachfragen.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind nicht erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend oder über 3 Treppenstufen zu erreichen. Es gibt einen weiteren Zugang von der Falkenstraße zwischen den Hausnummern 26 und 32.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist eine beidseitig nach außen öffnende Flügeltür mit Glaseinsätzen. Die Türe ist auf 2 Meter Breite zu öffnen.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1 Schwelle mit 3 Zentimetern

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe befindet sich vor dem Haupteingang und überwindet 3 Stufen.

    Infos für blinde und sehbehinderte Menschen zur Rampe vor dem Haupteingang: Die Rampe hat einen Handlauf in zwei Höhen.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 3

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Linoleum-Boden

    Besonderheiten im Gebäude: Das Gebäude ist ein Altbau mit hohen Decken und hat 2 Eingänge (Entenbachstraße 37 und Eingang zwischen Falkenstraße 26 und 32).

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Linoleum

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltugnsort befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt Foyerveranstaltungen im Bar-Bereich und Veranstaltungen im Theater-Saal.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Das HochX Theater ist von außen beschildert und gut zu erkennen. Das Theater bietet teilweise Veranstaltungen für Menschen mit Sehbehinderung an. Im Vorfeld kann man sich telefonisch über die Veranstaltungen informieren. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Je nach Veranstaltung wird Audiodeskription angeboten. Hierfür beim Veranstalter nachfragen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang ist über eine Rampe von der Entenbachstraße kommend oder über 3 Treppenstufen zu erreichen. Es gibt einen weiteren Zugang von der Falkenstraße zwischen den Hausnummern 26 und 32.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist eine beidseitig nach außen öffnende Flügeltür mit Glaseinsätzen. Die Türe ist auf 2 Meter Breite zu öffnen.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1 Schwelle mit 3 Zentimetern

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe befindet sich vor dem Haupteingang und überwindet 3 Stufen.

    Infos für blinde und sehbehinderte Menschen zur Rampe vor dem Haupteingang: Die Rampe hat einen Handlauf in zwei Höhen.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 3

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Linoleum-Boden

    Besonderheiten im Gebäude: Das Gebäude ist ein Altbau mit hohen Decken und hat 2 Eingänge (Entenbachstraße 37 und Eingang zwischen Falkenstraße 26 und 32).

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Linoleum

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltugnsort befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt Foyerveranstaltungen im Bar-Bereich und Veranstaltungen im Theater-Saal.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Das HochX Theater ist von außen beschildert und gut zu erkennen. Die Räume befinden sich alle im Erdgeschoss. Während der Vorstellungen kann das Foyer als Ruheraum dienen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Das HochX Theater ist von außen beschildert und gut zu erkennen. Die Räume befinden sich alle im Erdgeschoss. Die Fluchtwege sind gut gekennzeichnet und führen über den Haupteingang und Nebeneingang nach außen. Während der Vorstellungen kann das Foyer als Ruheraum dienen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Das HochX hat keine privaten Behindertenparkplätze.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt Veranstaltungen, die Audio-Deskriptionen oder Gebärdendolmetscher anbieten. Es gibt Foyer-Veranstaltungen und Veranstaltungen im Theater-Saal. Es gibt Veranstaltungen, die mit Licht oder lautem Ton arbeiten. Am Besten informiert man sich vorab über die Art der Veranstaltung.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 120-150 Personen

    Fluchtwege: Gut gekennzeichnet über den Haupteingang und den Nebeneingang mit einer Schwelle von 2 Zentimeter nach außen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Während der Vorstellungen im Foyer.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die rollstuhlgerechte Toilette ist großzügig und hell mit automatischen Licht. Außerdem gibt es zusätzlich getrennte Toiletten.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken