Kultur-Ort

Gasteig HP8

Adresse

Hans-Preißinger-Straße 8

81379 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Telefon

+4989480980

Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Er ist barrierefrei über eine Rampe erreichbar. Die Halle E im Gasteig HP8 ist über eine automatisch öffnende Eingangstüre zugänglich. Im Gebäude gibt es einen Aufzug und einen Rollstuhllift für das Cafe. Der Eingangsbereich ist großzügig und hell. Die Wegweiser sind mit Piktogrammen versehen. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu unterstützen.

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Er ist barrierefrei über eine Rampe erreichbar. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Der Eingangsbereich der Halle E im Gasteig HP8 ist großzügig und sehr hell. Die Haupteingangstüre öffnet sich automatisch nach außen. Es gibt einen Aufzug zu allen Etagen. Im Gebäude gibt es 3 rollstuhlgerechte Toiletten.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt

    Besonderheiten Haupteingang: Eine Treppe oder eine lange Rampe führt zur Eingangsebene.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat einen Bewegungssensor und öffnet sich automatisch nach außen. Die Türe kann beidseitig auf eine Breite von 2 Mal 115 Zentimeter geöffnet werden.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe hat einen beidseitigen Handlauf und führt vom Gehweg oder der Straße zum Eingangsbereich.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 3 Meter.

    Steigung der Rampe vor dem Haupteingang: 5 Prozent.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Sichtbeton im Eingangsbereich.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Eingangsbereich ist sehr großzügig und hell. Im Eingangsbereich gibt es ein Cafe eine Theke einen Infoschalter und einen Ticketschalter.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt eine Sitztreppe. Die Sitztreppe führt zum Café. Es gibt auch einen Rollstuhllift.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 110 Zentimeter

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 120 Zentimeter

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 200 Zentimeter

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: An der Rückseite gibt es einen bodentiefer Spiegel.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: In den Veranstaltungssälen ist Holzboden oder Sichtbeton.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: In der Isarphilharmonie gibt es mehr als 20 Stufen.

    Beschreibung der Haupteingangstüre zum oder im Veranstaltungs-Raum: Die Eingangstüren zu den Veranstaltungssälen lassen sich doppelt auf eine Breite von mindestens 2 Meter öffnen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: In den Veranstaltungssälen gibt es ausgewiesene Rollstuhlplätze

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Art und Material der Sitzplätze: Die Sitzplätze sind gepolstert und haben Armlehnen.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    Der Eingangsbereich ist sehr hell. Es gibt eine Rampe zum Haupteingang. Die Haupteingangstüre öffnet sich automatisch nach außen. Es gibt einen Aufzug zu allen Etagen. Im Gebäude gibt es 3 rollstuhlgerechte Toiletten.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt

    Besonderheiten Haupteingang: Eine Treppe oder eine lange Rampe führt zur Eingangsebene.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat einen Bewegungssensor und öffnet sich automatisch nach außen. Die Türe kann beidseitig auf eine Breite von 2 Mal 115 Zentimeter geöffnet werden.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe hat einen beidseitigen Handlauf und führt vom Gehweg oder der Straße zum Eingangsbereich.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Sichtbeton im Eingangsbereich.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Eingangsbereich ist sehr großzügig und hell. Im Eingangsbereich gibt es ein Cafe eine Theke einen Infoschalter und einen Ticketschalter.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt eine Sitztreppe. Die Sitztreppe führt zum Café. Es gibt auch einen Rollstuhllift.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 110 Zentimeter

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 120 Zentimeter

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 200 Zentimeter

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: An der Rückseite gibt es einen bodentiefer Spiegel.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: In den Veranstaltungssälen ist Holzboden oder Sichtbeton.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: In der Isarphilharmonie gibt es mehr als 20 Stufen.

    Beschreibung der Haupteingangstüre zum oder im Veranstaltungs-Raum: Die Eingangstüren zu den Veranstaltungssälen lassen sich doppelt auf eine Breite von mindestens 2 Meter öffnen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Stellplätze für Rollatoren: Rollatoren können im Foyer oder vor den Veranstaltungssälen abgestellt werden.

    Art und Material der Sitzplätze: Die Sitzplätze sind gepolstert und haben Armlehnen.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    In den Sälen gibt es Induktionsschleifen. Manche Veranstaltungen bieten Übertitelung oder Untertitelung an.

    Begleitung

    Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache: Je nach Veranstaltung gibt es Gebärdendolmetscher. Bitte fragen Sie vorher nach.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    In den Sälen gibt es Induktionsschleifen. Manche Veranstaltungen bieten Übertitelung oder Untertitelung an.

    Begleitung

    Untertitelung oder Übertitelung: Je nach Veranstaltung gibt es eine Übertitelung oder Untertitelung. Bitte fragen Sie vorher nach.

    Übertragungssysteme für hörgeschädigte Menschen: In den Veranstaltungssälen gibt es Induktionsschleifen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    Der Haupteingang ist über eine Rampe oder Treppen mit Handläufen erreichbar. Die Haupteingangstüre öffnet sich automatisch nach außen. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt

    Besonderheiten Haupteingang: Eine Treppe oder eine lange Rampe führt zur Eingangsebene.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat einen Bewegungssensor und öffnet sich automatisch nach außen. Die Türe kann beidseitig auf eine Breite von 2 Mal 115 Zentimeter geöffnet werden.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe hat einen beidseitigen Handlauf und führt vom Gehweg oder der Straße zum Eingangsbereich.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Sichtbeton im Eingangsbereich.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Eingangsbereich ist sehr großzügig und hell. Im Eingangsbereich gibt es ein Cafe eine Theke einen Infoschalter und einen Ticketschalter.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt eine Sitztreppe. Die Sitztreppe führt zum Café. Es gibt auch einen Rollstuhllift.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: ja.

    Anzeige ist in Braille-Schrift, Aufzug im Gebäude: ja.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: An der Rückseite gibt es einen bodentiefer Spiegel.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: In den Veranstaltungssälen ist Holzboden oder Sichtbeton.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: In der Isarphilharmonie gibt es mehr als 20 Stufen.

    Beschreibung der Haupteingangstüre zum oder im Veranstaltungs-Raum: Die Eingangstüren zu den Veranstaltungssälen lassen sich doppelt auf eine Breite von mindestens 2 Meter öffnen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    Der Haupteingang ist über eine Rampe oder Treppen mit Handläufen erreichbar. Die Haupteingangstüre öffnet sich automatisch nach außen. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Die Isarphilharmonie ist von außen deutlich zu erkennen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt

    Besonderheiten Haupteingang: Eine Treppe oder eine lange Rampe führt zur Eingangsebene.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat einen Bewegungssensor und öffnet sich automatisch nach außen. Die Türe kann beidseitig auf eine Breite von 2 Mal 115 Zentimeter geöffnet werden.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Die Rampe hat einen beidseitigen Handlauf und führt vom Gehweg oder der Straße zum Eingangsbereich.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Sichtbeton im Eingangsbereich.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Eingangsbereich ist sehr großzügig und hell. Im Eingangsbereich gibt es ein Cafe eine Theke einen Infoschalter und einen Ticketschalter.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Es gibt eine Sitztreppe. Die Sitztreppe führt zum Café. Es gibt auch einen Rollstuhllift.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: ja.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: An der Rückseite gibt es einen bodentiefer Spiegel.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: In den Veranstaltungssälen ist Holzboden oder Sichtbeton.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: In der Isarphilharmonie gibt es mehr als 20 Stufen.

    Beschreibung der Haupteingangstüre zum oder im Veranstaltungs-Raum: Die Eingangstüren zu den Veranstaltungssälen lassen sich doppelt auf eine Breite von mindestens 2 Meter öffnen.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    Die Haupteingangstüre öffnet sich automatisch nach außen. Im Gebäude gibt es Piktogramme für die Wegführung.

    Begleitung

    Informationen in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Wegweiser und Übersichtskarten sind mit Piktogrammen versehen.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Der Gasteig HP8 umfasst alle Gasteig-Gebäude und Institutionen auf dem Areal der Hans-Preißinger-Straße 8. Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Veranstaltungsräume. Die Halle E im Gasteig HP8 verfügt über einen großzügigen Eingangsbereich.

    Im Gebäude gibt es Piktogramme für die Wegführung. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des Gasteig HP8. Seit Herbst 2021 finden die Konzerte vorrübergehend auf diesem Gelände statt. Der Gasteig am Rosenheimer Platz wird saniert.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der Gasteig HP8 hat unterschiedliche Säle. Es gibt die Isarphilharmonie, den Projektor, den Saal X und den Kleinen Saal. Die Isarphilharmonie ist der größte Saal und besteht aus einem Parkett, dem Balkon und dem Rang.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt einen Rollstuhl.

    Größe des Raums: 1.800 Sitzplätze in der Isarphilharmonie.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind klar gekennzeichnet.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und drei rollstuhlgerechte Toiletten

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken