Kultur-Ort

Kafe Kult

Adresse

Oberföhringer Straße 156

81925 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Behinderten-Parkplätze:
Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.


Besonderheiten Anfahrt:
Die Bushaltestelle "Bügerpark Oberföhring" befindet sich direkt vor dem Eingang zum Bürgerpark Oberföhring.

Telefon

besser per E-Mail erreichbar: kafekult@gmail.com

  • Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher. An den Fluchttüren gibt es Schwellen und wenige Stufen in den Außenbereich. Im Gebäude sind die Konzertsäle schwellenlos zugänglich. Wenn Sie Hilfe brauchen, ist das Personal vor Ort gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Bitte fragen Sie an der Kasse nach, wenn Sie Unterstützung wünschen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher.

    Besonderheiten Haupteingang: Vor der Tür gibt es einen kleinen Gitterrost. Die Türe ist bei Veranstaltungen geschlossen.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Holztür mit 124 cm Breite. Danach kommt man über eine 2 cm hohe Schwelle in den gefliesten Vorraum. Dann kommt eine zweite Holztür mit 124 cm Breite.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 cm Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Estrich.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Durchgang neben der Abendkasse ist 92 cm breit.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Am Eingang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Estrich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Rollstühle können dort abgestellt werden, wo Platz ist.

    Art und Material der Sitzplätze: Bei Konzerten gibt es meist keine Bestuhlung. Auf Wunsch kann ein Stuhl bereitgestellt werden. Es gibt alte Holzstühle mit Rückenlehne.

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher. An den Fluchttüren gibt es Schwellen und wenige Stufen in den Außenbereich. Im Gebäude sind die Konzertsäle schwellenlos zugänglich. Wenn Sie Hilfe brauchen, ist das Personal vor Ort gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher.

    Besonderheiten Haupteingang: Vor der Tür gibt es einen kleinen Gitterrost. Die Türe ist bei Veranstaltungen geschlossen.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Holztür mit 124 cm Breite. Danach kommt man über eine 2 cm hohe Schwelle in den gefliesten Vorraum. Dann kommt eine zweite Holztür mit 124 cm Breite.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 cm Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Estrich.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Durchgang neben der Abendkasse ist 92 cm breit.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Am Eingang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Estrich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Rollatoren können dort abgestellt werden, wo Platz ist.

    Art und Material der Sitzplätze: Bei Konzerten gibt es meist keine Bestuhlung. Auf Wunsch kann ein Stuhl bereitgestellt werden. Es gibt alte Holzstühle mit Rückenlehne.

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher. An den Fluchttüren gibt es Schwellen und wenige Stufen in den Außenbereich. Im Gebäude sind die Konzertsäle schwellenlos zugänglich. Wenn Sie Hilfe brauchen, ist das Personal vor Ort gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Bitte fragen Sie an der Kasse nach, wenn Sie Unterstützung wünschen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Schriftliche Hinweise für blinde Menschen: Nicht vorhanden.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten Haupteingang: Vor der Tür gibt es einen kleinen Gitterrost. Die Türe ist bei Veranstaltungen geschlossen.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Holztür mit 124 cm Breite. Danach kommt man über eine 2 cm hohe Schwelle in den gefliesten Vorraum. Dann kommt eine zweite Holztür mit 124 cm Breite.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 cm Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Estrich.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Durchgang neben der Abendkasse ist 92 cm breit.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Am Eingang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Estrich.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher. An den Fluchttüren gibt es Schwellen und wenige Stufen in den Außenbereich. Im Gebäude sind die Konzertsäle schwellenlos zugänglich. Wenn Sie Hilfe brauchen, ist das Personal vor Ort gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

    Schriftliche Hinweise für sehbehinderte Menschen: Nicht vorhanden.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Anstelle eines Schildes gibt es an der Außenwand über dem Haupteingang ein Graffiti. Dieses ist abends beleuchtet.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Der Weg zum Eingang hat einen leichten Anstieg. Der Weg ist schlecht asphaltiert und hat leichte Schlaglöcher.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten Haupteingang: Vor der Tür gibt es einen kleinen Gitterrost. Die Türe ist bei Veranstaltungen geschlossen.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Holztür mit 124 cm Breite. Danach kommt man über eine 2 cm hohe Schwelle in den gefliesten Vorraum. Dann kommt eine zweite Holztür mit 124 cm Breite.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit 2 cm Höhe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Ebener Estrich.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten im Gebäude: Der Durchgang neben der Abendkasse ist 92 cm breit.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Am Eingang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Ebener Estrich.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Die Konzertsäle sind fensterlos und dunkel. Ein Ruheraum ist in Planung. Wenn Sie Hilfe brauchen, ist das Personal vor Ort gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Deutliche und leicht verständliche Beschilderungen: Die Toiletten sind mit Piktogrammen beschildert.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.

  • Die Konzertsäle sind fensterlos und dunkel. Ein Ruheraum ist in Planung. Wenn Sie Hilfe brauchen, ist das Personal vor Ort gerne bereit Sie zu unterstützen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Direkt vor dem Haus gibt es kostenlose öffentliche Parkplätze.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Kafe Kult befindet sich im Bürgerpark Oberföhring. Es ist ein Veranstaltungsort für alternative Konzerte und Kultur.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Es gibt einen großen und einen kleinen Saal. In beiden Sälen gibt es eine Bar. Beide Säle sind ebenerdig zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Kleiner Konzertsaal: Für 100 Personen. Großer Konzertsaal: Für 200 Personen.

    Fluchtwege: Kleiner Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 6 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen nach draußen. Großer Saal: Die Tür ist 90 cm breit. An der Fluchttüre gibt es eine 5 cm hohe Schwelle. Danach führen zwei Stufen mit 4 cm und 22 cm Höhe nach draußen. Außen vor der Fluchttüre liegen Gittersteine unter Laub.

    Schutzraum/ Ruheraum: Derzeit nicht vorhanden. Ein Ruheraum ist in Planung.

    Weitere Informationen: Der kleine Saal hat zwei Zugänge. Eine zweiflüglige Tür mit einer Gesamtbreite von 160 cm. Die zweite Tür ist 100 cm breit.

    Der große Saal hat eine zweiflügelige Tür aus Holz mit einer Gesamtbreite von 210 cm.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt All-Gender-Toiletten. Das heißt alle Menschen können alle vorhandenen Toiletten benutzen. Am Zugang zur rollstuhlgerechten Toilette gibt es am Boden einen 8 cm breiten Spalt. Die Tür ist hier 101 cm breit. Die Tür an der Kabine ist 94 cm breit. An der rollstuhlgerechten Toilette gibt es keine Haltebügel. Die andere Toilette hat eine 84 cm breite Tür. Der Durchgang ist 82 cm breit, hell und geräumig.