• Menschen im Rollstuhl

    Das Personal des Kinderkunsthaus begleitet seine Gäste vor Ort. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei erreichbar. Vor dem Haupteingang gibt es eine Schwelle und eine Stufe. Es gibt eine mobile Metallrampe. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Das Personal begleitet alle Gäste, immer.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Es gibt ein Förderprogramm für Menschen mit Einschränkungen und Einkommensschwache, bei dem der Eintritt ermäßigt oder kostenfrei ist.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Räumlichkeiten erstrecken sich über Erdgeschoss und Keller. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach Innen öffnende Glastür.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 1

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt eine mobile Metallrampe die durch Personal betreut wird.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 120 Zentimeter

    Steigung der Rampe vor dem Haupteingang: 15 Prozent

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Estrich und Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe mit zwei Plattformen und einseitigem Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür mit Fenstern.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Vorhanden.

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt 2 Tischerhöhungen für Rollstuhlfahrer

    Art und Material der Sitzplätze: Variable Bestuhlung.

    Größe des Raums: Etwa 300 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Im Erdgeschoss gibt es zwei Fluchtwege mit einer Stufe und einen Fluchtweg über Leiter. Im Untergeschoss gibt es einen Fluchtweg über Treppe. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Schutzraum/ Ruheraum: Die Teeküche kann bei Bedarf als Ruheraum genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisex-Toiletten. Die Toiletten sind großräumig, hell und warm ausgeleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Das Personal des Kinderkunsthaus begleitet seine Gäste vor Ort. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei erreichbar. Vor dem Haupteingang gibt es eine Schwelle und eine Stufe. Es gibt eine mobile Metallrampe. Im Gebäude führt eine Treppe mit einseitigem Handlauf in das Untergeschoss. Im Gebäude gibt es keine Schwellen.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Weitere Informationen: Es gibt ein Förderprogramm für Menschen mit Einschränkungen und Einkommensschwache, bei dem der Eintritt ermäßigt oder kostenfrei ist.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Räumlichkeiten erstrecken sich über Erdgeschoss und Keller. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach Innen öffnende Glastür.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 1

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt eine mobile Metallrampe die durch Personal betreut wird.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Estrich und Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe mit zwei Plattformen und einseitigem Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür mit Fenstern.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt 2 Tischerhöhungen für Rollstuhlfahrer

    Stellplätze für Rollatoren: Vorhanden.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Variable Bestuhlung.

    Größe des Raums: Etwa 300 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Im Erdgeschoss gibt es zwei Fluchtwege mit einer Stufe und einen Fluchtweg über Leiter. Im Untergeschoss gibt es einen Fluchtweg über Treppe. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Schutzraum/ Ruheraum: Die Teeküche kann bei Bedarf als Ruheraum genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisex-Toiletten. Die Toiletten sind großräumig, hell und warm ausgeleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Das Personal des Kinderkunsthaus begleitet seine Gäste vor Ort. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei erreichbar. Vor dem Haupteingang gibt es eine Schwelle und eine Stufe. Es gibt eine mobile Metallrampe. Im Gebäude führt eine Treppe mit einseitigem Handlauf in das Untergeschoss. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Das Personal begleitet alle Gäste, immer.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Weitere Informationen: Es gibt ein Förderprogramm für Menschen mit Einschränkungen und Einkommensschwache, bei dem der Eintritt ermäßigt oder kostenfrei ist.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Räumlichkeiten erstrecken sich über Erdgeschoss und Keller. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach Innen öffnende Glastür.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 1

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt eine mobile Metallrampe die durch Personal betreut wird.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Estrich und Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe mit zwei Plattformen und einseitigem Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür mit Fenstern.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt 2 Tischerhöhungen für Rollstuhlfahrer

    Größe des Raums: Etwa 300 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Im Erdgeschoss gibt es zwei Fluchtwege mit einer Stufe und einen Fluchtweg über Leiter. Im Untergeschoss gibt es einen Fluchtweg über Treppe. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Schutzraum/ Ruheraum: Die Teeküche kann bei Bedarf als Ruheraum genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisex-Toiletten. Die Toiletten sind großräumig, hell und warm ausgeleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Das Personal des Kinderkunsthaus begleitet seine Gäste vor Ort. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei erreichbar. Vor dem Haupteingang gibt es eine Schwelle und eine Stufe. Es gibt eine mobile Metallrampe. Im Gebäude führt eine Treppe mit einseitigem Handlauf in das Untergeschoss. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Kinderkunsthaus ist 300 Quadratmeter groß. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Weitere Informationen: Es gibt ein Förderprogramm für Menschen mit Einschränkungen und Einkommensschwache, bei dem der Eintritt ermäßigt oder kostenfrei ist.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Räumlichkeiten erstrecken sich über Erdgeschoss und Keller. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei zugänglich.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Nach Innen öffnende Glastür.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 1

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt eine mobile Metallrampe die durch Personal betreut wird.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Glatter Estrich und Parkett.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe mit zwei Plattformen und einseitigem Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür mit Fenstern.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt 2 Tischerhöhungen für Rollstuhlfahrer

    Größe des Raums: Etwa 300 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Im Erdgeschoss gibt es zwei Fluchtwege mit einer Stufe und einen Fluchtweg über Leiter. Im Untergeschoss gibt es einen Fluchtweg über Treppe. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Schutzraum/ Ruheraum: Die Teeküche kann bei Bedarf als Ruheraum genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisex-Toiletten. Die Toiletten sind großräumig, hell und warm ausgeleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Das Personal des Kinderkunsthaus begleitet seine Gäste vor Ort. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei erreichbar. Vor dem Haupteingang gibt es eine Schwelle und eine Stufe. Es gibt eine mobile Metallrampe. Im Gebäude führt eine Treppe mit einseitigem Handlauf in das Untergeschoss. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Kinderkunsthaus ist 300 Quadratmeter groß. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Begleitung

    Weitere Informationen: Es gibt ein Förderprogramm für Menschen mit Einschränkungen und Einkommensschwache, bei dem der Eintritt ermäßigt oder kostenfrei ist.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Räumlichkeiten erstrecken sich über Erdgeschoss und Keller. Nur das Erdgeschoss ist barrierefrei zugänglich.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Ausleihmöglichkeiten: Es gibt 2 Tischerhöhungen für Rollstuhlfahrer

    Größe des Raums: Etwa 300 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Im Erdgeschoss gibt es zwei Fluchtwege mit einer Stufe und einen Fluchtweg über Leiter. Im Untergeschoss gibt es einen Fluchtweg über Treppe. Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet.

    Schutzraum/ Ruheraum: Die Teeküche kann bei Bedarf als Ruheraum genutzt werden.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt Unisex-Toiletten. Die Toiletten sind großräumig, hell und warm ausgeleuchtet.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken