• Menschen im Rollstuhl

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar. Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Bei Ausstellungen durch Personal möglich.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Man muss durch einen Hauseingang in den Innenhof.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Türe am Hauseingang ist eine schwere Doppelflügeltür aus Glas.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 3

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Betonrampe.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 30 Zentimeter

    Steigung der Rampe vor dem Haupteingang: 19 Prozent

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinplatten.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe ohne Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür aus Glas.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Estrich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Variable Bestuhlung.

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Man muss durch einen Hauseingang in den Innenhof.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Türe am Hauseingang ist eine schwere Doppelflügeltür aus Glas.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 3

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Betonrampe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinplatten.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe ohne Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür aus Glas.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Estrich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Vorhanden.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Vorhanden.

    Art und Material der Sitzplätze: Variable Bestuhlung.

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Gehörlose Menschen

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Blinde Menschen

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Bei Ausstellungen durch Personal möglich.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Man muss durch einen Hauseingang in den Innenhof.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Türe am Hauseingang ist eine schwere Doppelflügeltür aus Glas.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 3

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Betonrampe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinplatten.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe ohne Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür aus Glas.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Estrich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten.

    Besonderheiten Haupteingang: Man muss durch einen Hauseingang in den Innenhof.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Türe am Hauseingang ist eine schwere Doppelflügeltür aus Glas.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 3

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Betonrampe.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Steinplatten.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Über 10

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 17 Zentimeter

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Treppe ohne Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Doppelflügeltür aus Glas.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Estrich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: 1

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar. Die Räume sind 90 Quadratmeter groß. Der Fluchtweg führt über den Haupteingang nach außen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Der Kunstraum München befindet sich in einem Innenhof. Vor dem Haupteingang gibt es eine Betonrampe mit einer Steigung von 19 Prozent. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist nur über eine Treppe ohne Handlauf erreichbar. Die Räume sind 90 Quadratmeter groß. Der Fluchtweg führt über den Haupteingang nach außen.

    Begleitung

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Der Kunstraum befindet sich im Innenhof eines städtischen Mehrfamilienhauses. Die Ausstellungsflächen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 90 Quadratmeter.

    Fluchtwege: Haupteingang.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Es gibt eine Unisex-Toilette mit gedämpftem Licht.