Kultur-Ort

Münchner Theater für Kinder

Adresse

Dachauer Straße 46

089 595454 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link

Behinderten-Parkplätze:
Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.


Besonderheiten Anfahrt:
Wenn Sie mit dem Auto kommen, parken Sie am besten in einem öffentlichen Parkhaus. Zum Beispiel in den Parkhäusern IBIS oder Nymphenburger Höfe.

Telefon

089 595454

Webseite

http://mtfk.de/

  • Menschen im Rollstuhl

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt ausgewiesenen Rollstuhlplätze im Theatersaal. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen. Es gibt keine rollstuhlgerechten Toiletten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters helfen Ihnen gerne, wenn sie können. Aber: Einen extra Begleit-Service gibt es normalerweise nicht.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: nein. Bis zum Alter von 18 Jahren benötigen Menschen mit Behinderung eine Begleitperson.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Türe ist breit und hell beleuchtet.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist breit und hell beleuchtet.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 6 Zentimeter.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es soll bald eine fahrbare Rampe für den Haupteingang und die Notausgänge geben.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppich.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Teppich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Im Theater-Saal hinten links gibt es 2 bis 3 Plätze für Rollstühle. Die Zahl der Plätze hängt von der Größe der Rollstühle ab.

    Art und Material der Sitzplätze: Klappsitze.

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt ausgewiesenen Rollstuhlplätze im Theatersaal. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: nein. Bis zum Alter von 18 Jahren benötigen Menschen mit Behinderung eine Begleitperson.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Türe ist breit und hell beleuchtet.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist breit und hell beleuchtet.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 6 Zentimeter.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es soll bald eine fahrbare Rampe für den Haupteingang und die Notausgänge geben.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppich.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Teppich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Im Theater-Saal gibt es hinten links sind 2 bis 3 Plätze für Rollatoren.

    Sitzplätze für Umsetzerinnen und Umsetzer: Diese Plätze sind am rechten und linken Rand der Sitzreihen.

    Art und Material der Sitzplätze: Klappsitze.

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Gehörlose Menschen

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache: Das Theater vermittelt keine Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache. Sie können eine Dolmetscherin oder einen Dolmetscher zu einer Veranstaltung mitbringen. Das müssen Sie aber einen Monat vorher anmelden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Sitzplätze für Menschen mit einer Hörbehinderung: Sind in den vorderen Reihen.

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Blinde Menschen

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters helfen Ihnen gerne, wenn sie können. Aber: Einen extra Begleit-Service gibt es normalerweise nicht.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: nein. Bis zum Alter von 18 Jahren benötigen Menschen mit Behinderung eine Begleitperson.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Besonderheiten für blinde Menschen: Menschen mit einer Seh-Behinderung können in den vorderen Reihen Platz nehmen. Auf Anfrage können die Zuschauerinnen und Zuschauer manchmal eine Einführung über das Stück erhalten. Oder sie dürfen auf die Bühne und das Bühnenbild ertasten.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Türe ist breit und hell beleuchtet.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist breit und hell beleuchtet.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 6 Zentimeter.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es soll bald eine fahrbare Rampe für den Haupteingang und die Notausgänge geben.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppich.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Teppich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Personen mit Sehbehinderung können in den obersten Reihen Platz nehmen. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Ist vorhanden.

    Besonderheiten für sehbehinderte Menschen: Menschen mit einer Seh-Behinderung können in den vorderen Reihen Platz nehmen. Auf Anfrage können die Zuschauerinnen und Zuschauer manchmal eine Einführung über das Stück erhalten. Oder sie dürfen auf die Bühne und das Bühnenbild ertasten.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten Haupteingang: Die Türe ist breit und hell beleuchtet.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre ist breit und hell beleuchtet.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 6 Zentimeter.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es soll bald eine fahrbare Rampe für den Haupteingang und die Notausgänge geben.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppich.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Teppich.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen. Das Theater bietet Platz für bis zu 355 Personen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Das Münchner Theater für Kinder hat Kopfsteinpflaster vor dem Haupteingang und breite Türen. Beim Haupteingang gibt es eine Stufe mit 6 Zentimeter. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Der Transport-Service für Menschen mit Behinderung kann direkt vor dem Haupteingang stehen bleiben. Kinder bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen das Theater nur in Begleitung besuchen (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Das Theater bietet Platz für bis zu 355 Personen. Es gibt 4 deutlich gekennzeichnete Fluchtwege.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Der Transport-Dienst für Menschen mit Behinderung kann direkt vor der Türe stehen bleiben (Kurzzeitparken zum Aussteigen). Genauere Infos bekommen Sie beim Theater.

    Angebote für Menschen mit psychischen und seelischen Behinderungen: In den Gängen gibt es Sitze zum Ausruhen. Wenn sich eine Person im Theater-Saal nicht gut fühlt oder unruhig wird, kann sie jederzeit den Theater-Saal verlassen und sich in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen. Dort gibt es Bänke und einen Fernseher.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Das Theater bietet Platz für 355 Personen.

    Fluchtwege: Es gibt 4 Fluchtwege. Diese haben aber alle Schwellen.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es gibt keinen Ruheraum oder Schutzraum. Während der Vorstellung kann man sich im Notfall aber in den Theater-Vorraum (Foyer) zurückziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toilettentüre ist 70 Zentimeter breit.