Kultur-Ort

Olympiaturm

Adresse

Spiridon-Louis-Ring 7

80809 München

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel Link zu Google Maps

Behinderten-Parkplätze:
Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

Telefon

089 30 67 0

Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

 

 

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Es können immer nur vier Personen im Rollstuhl auf die Aussichtsplattform. Um auf die Aussichtsplattform zu gelangen können Sie den Aufzug nutzen. Bitte sprechen Sie dafür das Personal an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Tür ist aus Glas und 140 Zentimeter breit. Die Tür öffnet automatisch.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt zwei Rampen die zum Eingang führen. Die Rampen haben beidseitig einen Handlauf.

    Länge der Rampe vor dem Haupteingang: 8 Meter.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: Zehn Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit drei Zentimetern im der Tür zur Ausichtsplattform.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe mit fünf Zentimetern in der Tür zur Aussichtsplattform.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Die Tür ist aus Glas und 130 Zentimeter breit.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 120 Zentimeter.

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 160 Zentimeter.

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 180 Zentimeter.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Es ist immer eine Begleitperson im Aufzug.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Tür ist aus Glas und 140 Zentimeter breit. Die Tür öffnet automatisch.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt zwei Rampen die zum Eingang führen. Die Rampen haben beidseitig einen Handlauf.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: Zehn Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit drei Zentimetern im der Tür zur Ausichtsplattform.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe mit fünf Zentimetern in der Tür zur Aussichtsplattform.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Die Tür ist aus Glas und 130 Zentimeter breit.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 120 Zentimeter.

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 160 Zentimeter.

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 180 Zentimeter.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Es ist immer eine Begleitperson im Aufzug.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Tür ist aus Glas und 140 Zentimeter breit. Die Tür öffnet automatisch.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt zwei Rampen die zum Eingang führen. Die Rampen haben beidseitig einen Handlauf.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: Zehn Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit drei Zentimetern im der Tür zur Ausichtsplattform.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe mit fünf Zentimetern in der Tür zur Aussichtsplattform.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Die Tür ist aus Glas und 130 Zentimeter breit.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: nein.

    Anzeige ist in Braille-Schrift, Aufzug im Gebäude: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Es ist immer eine Begleitperson im Aufzug.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Asphalt und Schotter.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Tür ist aus Glas und 140 Zentimeter breit. Die Tür öffnet automatisch.

    Rampe vor dem Haupteingang

    Allgemeine Infos zur Rampe: Es gibt zwei Rampen die zum Eingang führen. Die Rampen haben beidseitig einen Handlauf.

    Treppe Haupteingang

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: Zehn Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz.

    Schwellen im Gebäude: ja.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Eine Schwelle mit drei Zentimetern im der Tür zur Ausichtsplattform.

    Zahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Eine Stufe mit fünf Zentimetern in der Tür zur Aussichtsplattform.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: Mehr als zehn Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 19 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Die Treppe hat beidseitig einen Handlauf.

    Beschreibung der Haupteingangstüre im Gebäude: Die Tür ist aus Glas und 130 Zentimeter breit.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: ja.

    Weitere Infos, Aufzug im Gebäude: Es ist immer eine Begleitperson im Aufzug.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Deutliche und leicht verständliche Beschilderungen: Ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.

  • Der Olympiaturm ist ein Aussichtsturm. Um nach oben in dem Turm zu gelangen, müssen Sie mit einem Aufzug fahren. Der Aufzug wird von einer Begleitperson bedient. Wenn Sie oben sind haben Sie die Möglichkeit auf eine Aussichtsplattform zu gehen. Diese erreichen Sie über eine Treppe oder den Aufzug.

    Die Hearonymus App hat eine Führung durch den Oympiapark. Die App laden Sie sich auf Ihr Handy und dann können Sie verschiedene Informationen zum Olympiapark und seinen Gebäuden abrufen.

    Im Turm gibt es ein Café. Das Café erreichen Sie auch über den Aufzug.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt sechs Behindertenparkplätze auf dem Parkdeck am Olympiaturm.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses:

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Die Toiletten sind hell und geräumig.