• Menschen im Rollstuhl

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Gänge der Bibliothek sind breit. Beim Haupteingang gibt es einen Schalter damit die Türe sich automatisch öffnet. In der Fürstenriederstraße 51 gibt es öffentliche Behindertenparkplätze. In der Bibliothek gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette im Erdgeschoss und eine rollstuhlgerechte Toilette im 1. Obergeschoss. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Melden Sie sich einfach an der Infotheke, falls Sie Begleitung vor Ort oder Hilfe benötigen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt in einen Windfang. Die Türe ist aus Glas und lässt sich beidseitig nach außen öffnen. Nach dem Windfang geht es rechts durch eine automatische Schiebetüre und eine Sicherheitsschranke in die Bibliothek.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat eine Breite von 220 Zentimeter. Die automatische Schiebetüre ist 95 cm breit. Die Sicherheitsschranke ist 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Bei der ersten Eingangstüre gibt es eine Schwelle von 1 Zentimeter.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Der barrierefreie Eingang ist eine nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe lässt sich automatisch mit einem Schalter öffnen. Die Türe befindet sich direkt neben dem Haupteingang.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Türe beim barrierefreien Eingang ist 100 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Beim barrierefreien Eingang gibt es eine Schwelle mit 3 Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppichboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Die Stadtbibliothek hat ein erstes Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist mit einem Aufzug oder über eine Treppe erreichbar.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 23 Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Wendeltreppe mit einseitigem Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 90 Zentimeter

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 110 Zentimeter

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 140 Zentimeter

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Rollstuhlplätze: Im Eingangsbereich können Rollstühle abgestellt werden.

    Art und Material der Sitzplätze: Unterschiedliche

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Gänge der Bibliothek sind breit. Beim Haupteingang gibt es einen Schalter damit die Türe sich automatisch öffnet. In der Fürstenriederstraße 51 gibt es öffentliche Behindertenparkplätze. In der Bibliothek gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette im Erdgeschoss und eine rollstuhlgerechte Toilette im 1. Obergeschoss. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt in einen Windfang. Die Türe ist aus Glas und lässt sich beidseitig nach außen öffnen. Nach dem Windfang geht es rechts durch eine automatische Schiebetüre und eine Sicherheitsschranke in die Bibliothek.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat eine Breite von 220 Zentimeter. Die automatische Schiebetüre ist 95 cm breit. Die Sicherheitsschranke ist 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Bei der ersten Eingangstüre gibt es eine Schwelle von 1 Zentimeter.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Der barrierefreie Eingang ist eine nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe lässt sich automatisch mit einem Schalter öffnen. Die Türe befindet sich direkt neben dem Haupteingang.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Türe beim barrierefreien Eingang ist 100 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Beim barrierefreien Eingang gibt es eine Schwelle mit 3 Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppichboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Die Stadtbibliothek hat ein erstes Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist mit einem Aufzug oder über eine Treppe erreichbar.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 23 Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Wendeltreppe mit einseitigem Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Türbreite, Aufzug im Gebäude: 90 Zentimeter

    Kabinenbreite, Aufzug im Gebäude: 110 Zentimeter

    Kabinentiefe, Aufzug im Gebäude: 140 Zentimeter

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Stellplätze für Rollatoren: Im Eingangsbereich können Rollatoren abgestellt werden.

    Art und Material der Sitzplätze: Unterschiedliche

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Gehörlose Menschen

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Bibliothek ist außen und innen deutlich beschildert. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Bibliothek ist außen und innen deutlich beschildert. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Informationen zum Gebäude innen

    Aufzug im Gebäude

    Optische Anzeige, Aufzug im Gebäude: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Blinde Menschen

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie vor Ort zu begleiten. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Melden Sie sich einfach an der Infotheke, falls Sie Begleitung vor Ort oder Hilfe benötigen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt in einen Windfang. Die Türe ist aus Glas und lässt sich beidseitig nach außen öffnen. Nach dem Windfang geht es rechts durch eine automatische Schiebetüre und eine Sicherheitsschranke in die Bibliothek.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat eine Breite von 220 Zentimeter. Die automatische Schiebetüre ist 95 cm breit. Die Sicherheitsschranke ist 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Bei der ersten Eingangstüre gibt es eine Schwelle von 1 Zentimeter.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Der barrierefreie Eingang ist eine nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe lässt sich automatisch mit einem Schalter öffnen. Die Türe befindet sich direkt neben dem Haupteingang.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Türe beim barrierefreien Eingang ist 100 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Beim barrierefreien Eingang gibt es eine Schwelle mit 3 Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppichboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Die Stadtbibliothek hat ein erstes Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist mit einem Aufzug oder über eine Treppe erreichbar.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 23 Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Wendeltreppe mit einseitigem Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: ja.

    Anzeige ist in Braille-Schrift, Aufzug im Gebäude: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Bibliothek ist von außen deutlich zu erkennen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : nein.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Die Stadtbibliothek ist von außen deutlich beschildert.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster

    Besonderheiten Haupteingang: Der Haupteingang führt in einen Windfang. Die Türe ist aus Glas und lässt sich beidseitig nach außen öffnen. Nach dem Windfang geht es rechts durch eine automatische Schiebetüre und eine Sicherheitsschranke in die Bibliothek.

    Schwellen beim Haupteingang: ja.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Die Haupteingangstüre hat eine Breite von 220 Zentimeter. Die automatische Schiebetüre ist 95 cm breit. Die Sicherheitsschranke ist 90 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Bei der ersten Eingangstüre gibt es eine Schwelle von 1 Zentimeter.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Gehwegplatten mit Einsätzen von Kopfsteinpflaster.

    Besonderheiten barrierefreien Eingang: Der barrierefreie Eingang ist eine nach außen öffnende Flügeltüre aus Glas. Die Türe lässt sich automatisch mit einem Schalter öffnen. Die Türe befindet sich direkt neben dem Haupteingang.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: ja.

    Haupteingangstüre beim barrierefreien Eingang

    Ort und Beschreibung der Eingangstüre beim barrierefreien Eingang: Die Türe beim barrierefreien Eingang ist 100 Zentimeter breit.

    Zahl der Schwellen mit einer Höhe bis 3,0 Zentimeter: Beim barrierefreien Eingang gibt es eine Schwelle mit 3 Zentimeter.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Teppichboden.

    Besonderheiten im Gebäude: Die Stadtbibliothek hat ein erstes Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist mit einem Aufzug oder über eine Treppe erreichbar.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Treppe im Gebäude

    Treppe, Anzahl der Stufen mit einer Höhe ab 3,1 Zentimeter: 23 Stufen.

    Treppe, durchschnittliche Höhe aller Stufen ab 3,1 Zentimeter: 16 Zentimeter.

    Infos zu den Treppen im Gebäude: Wendeltreppe mit einseitigem Handlauf.

    Aufzug im Gebäude

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug im Gebäude: ja.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Bibliothek ist von außen deutlich zu erkennen. Die Bibliothek ist sehr hell und hat viele Fenster. Es gibt einen Lesegarten im Innenhof. Es gibt Bücher in einfacher Sprache. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Deutliche und leicht verständliche Beschilderungen: Die Bücherregale haben eine deutliche und kontrastreiche Beschilderung.

    Informationen in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Es gibt unterschiedliche Bücher in einfacher Sprache.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Die Stadtbibliothek Laim hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das 1. Obergeschoss ist über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich Erwachsenen- und Jugendliteratur, Filme, Musik und Hörbücher. Im 1. Obergeschoss ist die Kinderabteilung. Die Bibliothek ist von außen deutlich zu erkennen. Die Bibliothek ist sehr hell und hat viele Fenster. Es gibt einen Lesegarten im Innenhof. Es gibt Bücher in einfacher Sprache. Die Fluchtwege sind klar gekennezeichnet. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Ihnen zu helfen und Sie vor Ort zu begleiten.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Es gibt zwei öffentliche ausgewiesene Behindertenparkplätze in der Fürstenriederstraße 51.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Die Stadtbibliothek hat ein Erdgeschoss und ein 1. Obergeschoss. Das erste Obergeschoss ist über eine Wendeltreppe oder einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus vor der Bücherei. Es gibt unterschiedliche Jugend- und Erwachsenenliteratur, sowie Hörbücher, Filme und Musik im Erdgeschoss. Im 1. Obergeschoss gibt es Literatur für Kinder. Die Infotheke im Erdgeschoss ist auf 70 Zentimeter Unterkante unterfahrbar. Es gibt unterschiedliche Computerplätze mit Internetzugang. Es gibt auch Kopiergeräte. Im Innenhof befindet sich ein Lesegarten.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: 700 Quadratmeter im Erdgeschoss und 200 Quadratmeter im 1.Obergeschoss.

    Fluchtwege: Die Fluchtwege sind deutlich gekennzeichnet und führen über das Erdgeschoss nach außen.

    Weitere Informationen: Die Bibliothek ist hell und hat viele Fenster.

    Behindertengerechte Toilette

    Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette: ja.

    Toilette allgemein: Es gibt getrennte Toiletten und rollstuhlgerechte Toiletten im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss.

    Genaue Informationen zur Toilette: Hier klicken