• Menschen im Rollstuhl

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Ein offizieller Abholservice ist nicht verfügbar, kann aber gerne telefonisch angefragt werden.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Nicht vorgesehen aber im Rahmen der Möglichkeiten ist das Personal immer gerne behilflich zu unterstützen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Steinfliesen

    Besonderheiten Haupteingang: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Der Haupteingang ist ebenerdig. Die Türbreite beträgt 90cm.

    Aufzug beim Haupteingang

    Türbreite, Aufzug beim Haupteingang: 100 Zentimeter

    Kabinenbreite, Aufzug beim Haupteingang: 150 Zentimeter

    Kabinentiefe, Aufzug beim Haupteingang: 170 Zentimeter

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz und Teppich.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Holz und Teppich.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltungsort ist sehr schlicht gehalten. Das Erdgeschoss ist an fast allen Seiten mit Glasfronten ausgestattet, somit wirkt die Räumlichkeit hell und offen.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Treppe zum Veranstaltungs-Raum

    Infos zur Treppe zum oder im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit einer Geh-Behinderung

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für klassische Musik. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Ein offizieller Abholservice ist nicht verfügbar, kann aber gerne telefonisch angefragt werden.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Steinfliesen

    Besonderheiten Haupteingang: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Der Haupteingang ist ebenerdig. Die Türbreite beträgt 90cm.

    Aufzug beim Haupteingang

    Türbreite, Aufzug beim Haupteingang: 100 Zentimeter

    Kabinenbreite, Aufzug beim Haupteingang: 150 Zentimeter

    Kabinentiefe, Aufzug beim Haupteingang: 170 Zentimeter

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz und Teppich.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Holz und Teppich.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltungsort ist sehr schlicht gehalten. Das Erdgeschoss ist an fast allen Seiten mit Glasfronten ausgestattet, somit wirkt die Räumlichkeit hell und offen.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Treppe zum Veranstaltungs-Raum

    Infos zur Treppe zum oder im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Gehörlose Menschen

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Der Aufzug hat eine optische Anzeige. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Dolmetscherinnen oder Dolmetscher für die Gebärdensprache: Nicht vorhanden.

    Video-Führung in Gebärdensprache: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Aufzug beim Haupteingang

    Optische Anzeige, Aufzug beim Haupteingang: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit einer Hör-Behinderung

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Der Aufzug hat eine optische Anzeige. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Die Sitzplätze sind frei wählbar.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Untertitelung oder Übertitelung: Nicht vorhanden.

    Schrift-Dolmetscherinnen oder Schrift-Dolmetscher: Nicht vorhanden.

    Übertragungssysteme für hörgeschädigte Menschen: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Aufzug beim Haupteingang

    Optische Anzeige, Aufzug beim Haupteingang: ja.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Sitzplätze für Menschen mit einer Hörbehinderung: Frei wählbar.

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Blinde Menschen

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Der Aufzug hat erhabene Tasten. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Ein offizieller Abholservice ist nicht verfügbar, kann aber gerne telefonisch angefragt werden.

    Begleitung durch Personal des Kultur-Orts möglich: ja. Nicht vorgesehen aber im Rahmen der Möglichkeiten ist das Personal immer gerne behilflich zu unterstützen.

    Besuch des Kultur-Orts ohne Begleitperson erlaubt: ja.

    Schriftliche Hinweise für blinde Menschen: Nicht vorhanden.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Nicht vorhanden.

    Sind Blindenführhunde erlaubt? Blindenführhunde sind erlaubt.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Steinfliesen

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten Haupteingang: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Der Haupteingang ist ebenerdig. Die Türbreite beträgt 90cm.

    Aufzug beim Haupteingang

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug beim Haupteingang: ja.

    Anzeige ist in Braille-Schrift, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz und Teppich.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Holz und Teppich.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltungsort ist sehr schlicht gehalten. Das Erdgeschoss ist an fast allen Seiten mit Glasfronten ausgestattet, somit wirkt die Räumlichkeit hell und offen.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Treppe zum Veranstaltungs-Raum

    Infos zur Treppe zum oder im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Treppen-Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Treppen-Leitsystem) zum oder im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit einer Sehbehinderung

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Der Aufzug hat erhabene Tasten. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Blindenführhunde sind erlaubt.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Abhol-Service von der nächsten Haltestelle von U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus : ja. Ein offizieller Abholservice ist nicht verfügbar, kann aber gerne telefonisch angefragt werden.

    Schriftliche Hinweise für sehbehinderte Menschen: Nicht vorhanden.

    Deutliche Ausschilderung innen und außen: Nicht vorhanden.

    Audio-Guide mit Audio-Deskription: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Zugang zum Kultur-Ort

    Material und Art der Wege im Außenbereich vor dem Haupteingang: Steinfliesen

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten Haupteingang: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim Haupteingang: nein.

    Haupteingangstüre

    Beschreibung der Haupteingangstüre: Der Haupteingang ist ebenerdig. Die Türbreite beträgt 90cm.

    Aufzug beim Haupteingang

    Anzeige hat erhabene Tasten, Aufzug beim Haupteingang: ja.

    Es gibt eine Sprachausgabe, Aufzug beim Haupteingang: nein.

    Barrierefreier Eingang

    Art und Material der Wege im Außenbereich vor dem barrierefreien Eingang: Steinfliesen

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Außenbereich: Nicht vorhanden.

    Schwellen beim barrierefreien Eingang: nein.

    Informationen zum Gebäude innen

    Art und Material des Bodens im Gebäude: Holz und Teppich.

    Leistsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Gebäude: Nicht vorhanden.

    Schwellen im Gebäude: nein.

    Der Veranstaltungs-Raum

    Art und Material des Bodens im Veranstaltungs-Raum: Holz und Teppich.

    Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Leitsystem) im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Besonderheiten des Veranstaltungs-Raums: Der Veranstaltungsort ist sehr schlicht gehalten. Das Erdgeschoss ist an fast allen Seiten mit Glasfronten ausgestattet, somit wirkt die Räumlichkeit hell und offen.

    Schwellen am Veranstaltungs-Ort: nein.

    Treppe zum Veranstaltungs-Raum

    Infos zur Treppe zum oder im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Treppen-Leitsystem zum Tasten mit dem Blindenstock (taktiles Treppen-Leitsystem) zum oder im Veranstaltungs-Raum: Nicht vorhanden.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Der Fluchtweg führt über den Hauptausgang nach außen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Deutliche und leicht verständliche Beschilderungen: Nicht vorhanden.

    Audio-Guide in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Nicht vorhanden.

    Informationen in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.

  • Menschen mit seelischen Krankheiten

    Das Steinway und Sons ist ein Kulturort für Klassikkonzerte. Die Besucherbereiche befinden sich im Erdgeschoss und im Untergeschoss. Das Untergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss finden Konzerte statt. Das Personal vor Ort ist gerne bereit sie von der nächstgelegenen Haltestelle abzuholen und Sie vor Ort zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorab telefonisch an. Der Fluchtweg führt über den Hauptausgang nach außen.

    Begleitung

    Behinderten-Parkplätze: Nicht vorhanden.

    Informationen zum Gebäude

    Kurze Beschreibung des Hauses: Es gibt einen Besucherbereich im Erdgeschoss und einen im Untergeschoss. Konzerte finden im Erdgeschoss statt.

    Zusätzliche Informationen (zum Beispiel weitere Säle oder Räume): Der schwellenfreie Zugang zu dem Raum im Untergeschoss ist über einen Aufzug möglich. Dieser befindet sich im äußeren Treppenhaus.

    Weitere Informationen zum Veranstaltungs-Raum

    Größe des Raums: Beide Räumen sind 150m² groß.

    Fluchtwege: Ein Fluchtweg führt über den Haupteingang. Aus den Räumlichkeiten im Untergeschoss besteht ebenso ein Fluchtweg, welcher über Stufen nach draußen führt.

    Schutzraum/ Ruheraum: Es besteht kein ausgewiesener Schutz- oder Ruheraum aber auf Anfrage besteht die Möglichkeit, sich in einen der Personalräume zurückzuziehen.

    Behindertengerechte Toilette

    Es gibt keine rollstuhlgerechte Toilette.

    Toilette allgemein: Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss. Die Türen sind 70 Zentimeter breit.